D1 Telekom Netz – Tests, LTE, Tarif und die Netzqualität

 

D1 Telekom Netz – Tests, LTE, Tarif und die Netzqualität – Das Handy-Netz der Telekom war lange Zeit das größe Netz in Deutschland. Durch die Fusion von O2 und Eplus hat sich das aber geändert und man findet nun die meisten Kunden im Mobilfunk-Netz von O2/Eplus. Trotzdem gibt es nach wie vor sehr viele Telekom D1 Anbieter und viele Kunden bevorzugen nach wie vor dieses Handy-Netz, weil die Qualität immer noch am Besten in Deutschland ist. Neben den originalen Tarifen der Telekom (Magenta Mobil Tarife) gibt es noch eine Reihe von weiteren Discounter, die eigenen Handyverträge und D1 Tarife  anbieten. Neben Congstar (dem Tochterunternehmen der Telekom) findet man im D1 Telekom Netz auch die Angebote von Sparhandy, Klarmobil, Nettokom und einigen anderen Discountern. Dazu bieten viele Provider originale Telekom Tarife mit eigenen Hardware-Angeboten an. Die Auswahl im D1 Netz der Telekom ist also durchaus umfangreich. Allerdings sollte man genau hin schauen. Oft wird mit D-Netz Qualität geworden – das könnte dann auch das Handy Netz von Vodafone sein.

Die Tarife im D1 Netz der Telekom

Tarife Auswahl
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:


VoLTE

Prepaid/Postpaid

eSIM- Anbieter

Internet-Speed:


LTEmax

Mindest-Laufzeit

WLAN Call



9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
+ 50 € MNP Bonus

10.00€

pro Monat
Gespräche: 300 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 9¢)
Internet: 1.5GB 25Mbit/s (HSDPA)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
LTE25 für 1 Euro mehr pro Monat

12.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 +3 Euro/Monat, 2GB/Monat mehr für 3 Euro

12.49€

pro Monat
Gespräche: 300 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS:
Internet: 1GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
LTE25 jetzt kostenlos

14.49€

pro Monat
Gespräche: 300 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS:
Internet: 1.5GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
LTE25 jetzt kostenlos

14.50€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS:
Internet: 3GB 25Mbit/s (HSDPA)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme, 10GB gratis Volumen im 1. Monat

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 15GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
+ 50 € MNP Bonus

15.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 + 3 Euro/Monat

19.45€

pro Monat
Gespräche: 200 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS:
Internet: 2GB 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
Hotspot Flat, Flat ins gesamte D1 Netz

19.50€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS:
Internet: 3GB 25Mbit/s (HSDPA)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme, 10GB gratis Volumen im 1. Monat

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 20GB 50Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
+ 50 € MNP Bonus

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 18GB 21.6Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
mit LTE

20.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 8GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 + 3 Euro/Monat

22.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 50Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 +3 Euro/Monat, 2GB/Monat mehr für 3 Euro

23.45€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS:
Internet: 1.5GB 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
Hotspot Flat

24.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5GB 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
5G gegen Aufpreis möglich, Hotspot Flat

24.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3GB 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
Hotspot Flat, Allnet Flat

25.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 12GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 + 3 Euro/Monat

27.50€

pro Monat
Gespräche: 9¢/Min
SMS:
Internet: 1GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme, 10GB gratis Volumen im 1. Monat

30.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 18GB 25Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
LTE50 + 3 Euro/Monat
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Tarife dargestellt. Ist Ihr Wunschanbieter nicht mit dabei besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Handytarife Vergleich zu erweitern. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Mittlerweile gibt es auch bereits die ersten 5G Angebote im Telekom Netz, allerdings bekommt man diese nur direkt bei der Telekom und noch nicht bei den Drittanbietern und Discountern.

LTE im D1 Netz der Telekom

In den verschiedenen Netztest wird dem D1 Telekom Netz immer wieder gerade im LTE Bereich ein sehr guter Ausbaustand und eine hohe Qualität bescheinigt. In diesem Handynetz bekommt man bereits an sehr vielen Orten in Deutschland schnelles LTE und der Ausbau geht immer weiter. Derzeit liegt die maximale Geschwindigkeit in diesem Netz bei bis zu 300MBit/s (für alle Tarife mit LTE max). Allerdings bekommt man diese hohe Geschwindigkeiten natürlich nicht nicht überall.

Dazu ist das Telekom Handynetz derzeit zweigeteilt. Die originalen D1 Tarife der Telekom (sowohl im Postpaid- als auch im Prepaid Bereich) bietet mittlerweile schnellen LTE Zugang und damit haben die Kunden auch Zugriff auf die wirklich hohen Geschwindigkeiten. In den anderen Prepaid Tarifen wird dagegen kein LTE oder nur langsames LTE angeboten. Selbst bei Tochterunternehmen Congstar bekommt man im Prepaid Bereich nur LTE25 – also maximal Geschwindigkeiten bis 25MBit/s. Gegen Aufpreis ist dann teilweise noch LTE50 möglich, ein Upgrade auf LTE max gibt es aber nicht.

Mittlerweile wurden bei vielen Drittanbieter (Klarmobil, Congstar oder auch Sparhandy) auch VoLTE nutzen. Damit kann auch über das LTE Netz telefoniert werden und auch WLAN Call ist inzwischen verfügbar. Die Telefonate können damit auch über das WLAN geführt werden, wenn es kein Mobilfunk-Netz gibt. Die Freischaltung ist auch bei einigen Prepaid Discountern erfolgt.

Daneben bietet die Telekom mittlerweile bei fast allen Anbieter eSIM Tarife an. Man kann die Angebote also auch auf fest verbaute Simkarten nutzen.

5G im D1 Netz der Telekom

Die Telekom bietet im 5G Bereich mittlerweile den besten Ausbau in Deutschland. Das Unternehmen hat bereits weite Teile des eigenen Netzes mit 5G aufgerüstet und mit Telekom Tarifen hat man daher derzeit in Deutschland die beste Chance, 5G Verbindungen zu bekommen. Allerdings hat die Telekom in den meisten Region dazu Hybride DSS Technik genutzt, LTE und 5G wird also von der gleichen Funkzelle bereit gestellt. Das macht den Ausbau einfacher, die wirklich hohen 5G Geschwindigkeiten sind damit aber leider nicht möglich.

Bei den 5G Tarifen im Telekom Netz gibt es aber eine klare Abgrenzung: Die Telekom bietet in den originalen Tarifen (MagentaMobil und MagentaMobil Prepaid) bereits 5G an, in den Postpaid Tarifen ist dies sogar kostenfrei. Alle anderen Anbieter im Telekom Netz bieten diese Technik bisher leider noch nicht. Füpr 5G muss man also direkt zu Telekom Tarife greifen. Das ist im Übrigen bei Vodafone nicht anders. 5G mit D-Netz Qualität gibt es nur in den originalen Netzbetreiber Tarifen.

Die Netzqualität im Telekom Netz

Die Telekom hat ein sehr stabiles und gut ausgebautes Handy-Netz und kommt deutschlandweit auf etwa 25.000 Mobilfunk-Stationen. In den Netzausbau und die Wartung werden jährlich auch hoch Summen investiert. Die Telekom legt daher Wert darauf, die Netzqualität auch zukünftig hoch zu halten und den Spitzenplatz bei den Rankings zu sichern.

Diese Anstrengungen bemerkt man bei der Qualität des Netzes sehr deutlich. Das D1 Netz belegt in den Netztest der großen Fachmagazine immer wieder den ersten Platz und kann sowohl im Bereich der Telefonie als auch im Datenbereich glänzen. Beispielsweise schreibt die Stiftung Warentest in ihrem Test Mitte 2017 zum Telekom Netz und dessen Qualität:

Die Unterschiede zwischen den drei Netzen sind für Nutzer zum Beispiel dann relevant, wenn sie Apps oder Mail-Anhänge herunter­laden. Bei der Telekom dauerte es während des Tests im Schnitt nur gut 8 Sekunden, eine 20-Megabyte-Datei herunter­zuladen. Bei Vodafone waren es 13 Sekunden, bei O2 sogar fast 22. Auch bei Online­videos sind Unterschiede sicht­bar – und zwar an der Qualität des Films: Youtube-Software entscheidet nach der Leistungs­stärke der Verbindung, in welcher Auflösung sie ein Video verschickt. Im Telekom-Netz empfingen die Tester knapp 90 Prozent aller Videos in Full-HD, also der besten Auflösung. Bei Vodafone waren es noch fast 80 Prozent, bei O2 nur 56 Prozent.

Vor allem im Datenbereich bekommt man mit dem Telekom Netz daher die beste Leistung, die es derzeit in Deutschland gibt. Es gibt aber natürlich auch Kritik am Netz. Oft richtet sich diese gegen das Kabel-Netz der Telekom (das mit dem Handy-Netz wenig zu tun hat), aber auch im Mobilfunk-Bereich kritisieren die Nutzer vor allem, dass der 3G Ausbau eher zurückgefahren wird und man ohne LTE bei der Telekom oft mit Empfangsverschlechterungen leben muss.

Die Netztest Ergebnisse für das D1 Netz der Telekom

Telekom-Netztest

NamePlatzBewertung TelefonieBewertung Daten
Connect Netztest 20211 (926/1000 Punkten)312/320 Punkten435/480 Punkten
CHIP 20181 (SEHR GUT)Schulnote 1,3Schulnote 1,39
Connect 20181 (901/1000 Punkten)367/400534/600
Stiftung Warentest 6/20171 - GUT (1,9)gut (1,9)gut (1,9)
Chip Netztest 2013181,7 von 100 Punkten81 von 100 Punkten
Connect Netztest 20131129164 von 190 Punkten150 von 160 Punkten
ComputerBILD Netztest 20131Note 2,46Note 1,91

Dazu gibt es Kritik an der Netzneutralität. So hat die Telekom mit Stream On ein Mobilfunk-Angebot auf den Markt gebracht, das Streaming Dienste besser stellt als andere Quellen. Auf der anderen Seite hat sich das Unternehmen den Klagen gegen die Vorratsdatenspeicherung angeschlossen.

Besonders im 3G Bereich gibt es noch einen weiteren Punkt, den man beachten sollte. Das Unternehmen behält sich vor, 3G-Verbindungen bis Ende 2021 abzuschalten. In den AGB des Unternehmens heißt es dazu:

Die […] Netztechnologie 3G (UMTS, Universal Mobile Telecommunications System und HSPA, High Speed Packet Access) im Mobilfunknetz der Telekom ist – vorbehaltlich einer Verlängerung – nur bis zum 31.12.2020 verfügbar

Mittlerweile hat die Telekom zwar erklärt, dass man noch nicht plant, direkt 2021 die entsprechenden Bereich zu deaktivieren, früher oder später dürfte 3G bei der Telekom aber keine Rolle mehr spielen. Prinzipiell merkt man auch die hier Zweiteilung des Netzes. 3G scheint eine Auslauftechnik zu sein und wird daher immer weiter zurück gefahren und wahrscheinlich werden ab 2021 dann auch die Discounter LTE bekommen.

Wichtig auch: Das Telekom Netz ist natürlich nicht überall gleich ausgebaut. In den Ballungsgebieten gibt es die besseren Netze, aber erfreulicherweise hat die Telekom auch auf dem Land eine gute Abdeckung und bietet damit auch außerhalb der Großstädte eine guten Empfang. Nur mit schnellem LTE sieht es dort meistens etwas schlechter aus. Wie gut der Empfang in der eigenen Region ist, kann man auf der  Netzausbaukarte der Telekom* prüfen.

Video: Die Modernisierung des D1 Telekom Handynetzes

1 Gedanke zu „D1 Telekom Netz – Tests, LTE, Tarif und die Netzqualität“

Schreibe einen Kommentar