Apple Watch eSIM Anbieter: diese Tarife und Angebote sind zu empfehlen

Autor: Bastian Ebert

veröffentlicht:

Apple Watch Tarife
Apple Watch Tarife

Apple Watch eSIM Anbieter: diese Tarife und Angebote sind zu empfehlen – Die Apple Watch ist in den jeweiligen Versionen eine gute Ergänzung zum iPhone und wird daher sehr gerne mit den Geräten genutzt. Allerdings hat Apple sowohl bei den normalen Apple Watch als auch bei Apple Watch SE und Apple Watch Ultra sehr restriktive Bedingungen an die Nutzung der Watch mit Tarif gekoppelt. Die Einrichtung des Tarifes erfolgt immer über das Smartphones und hier gibt es einige technische Voraussetzungen.

Welche Voraussetzungen muss ein Tarif für die Apple Watch erfüllen?

Damit eine Apple Watch mit einem Handytarif genutzt werden kann, muss der Tarif folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Tarif muss eine eSIM unterstützen. Die Apple Watch nutzt eine eSIM, um sich mit dem Mobilfunknetz zu verbinden.
  • Der Tarif muss eine Datenflatrate enthalten. Die Apple Watch benötigt eine Datenverbindung, um Funktionen wie Telefonieren, SMS senden und empfangen, E-Mails abrufen und Apps nutzen zu können.
  • Der Tarif muss in dem Land funktionieren, in dem die Apple Watch genutzt werden soll. Die Apple Watch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.
  • Der Tarif muss MultiSIM unterstützen. Die Sim der der Watch und des iPhone müssen die gleiche Nummer haben. Das geht nur per MultiSIM bzw. MultiCard und das unterstützen leider immer noch nicht alle Anbieter.

In Deutschland bieten viele Mobilfunkanbieter Tarife an, die diese Voraussetzungen erfüllen. Allerdings gibt es nach wie vor auch Angebote, die man nicht für die Apple Watch nutzen kann. Daher haben wir hier einen Überblick über Apple Watch Handytarife und Verträge zusammengestellt.

Apple Watch Anbieter
Apple Watch Anbieter

TIPP Wer einen Handyvertrag direkt mit Apple Watch kauft, hat in der Regel auch direkt einen passenden Tarif für die Watch mit dabei – mit solchen Bundles kann man also sicher sein, dass man die Watch auch mobil einsetzen kann.

Die Buchung der eSIM Tarife bei der Telekom

Die Telekom bietet derzeit die MagentaMobil Tarife auf Rechnung als eSIM an. Wenn man sich einen Tarif samt passendem Handy kauft, wird der Tarif dabei gleich als eSIM zur Verfügung gestellt. Man kann den Aktivierungscode für die eSIM aber auch nachträglich noch im Kundenbereich anfordern und dieser wird dann online oder als Brief zum Einscannen zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen schreibt dabei, dass der Aktivierungscode in der Regel bereits nach 30 Minuten zur Verfügung steht (Ausnahme Brief). Man kann also recht schnell auf die jeweilige eSIM Tarifvariante wechseln, wenn man dies möchte. An den Konditionen ändert sich nicht, egal ob man eSIM oder normale Simkarte nutzt. Dazu erfüllen die Tarife auch alle Anforderungen – man kann sie also ohne Probleme auch mit der Apple Watch nutzen.

Derzeit bietet das Unternehmen diese Tarife als eSIM Varianten an:

Telekom MagentaMobil Prepaid M
Telekom MagentaMobil Prepaid M
9.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid L
Telekom MagentaMobil Prepaid L
14.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(99.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom Magenta Mobil S
Telekom Magenta Mobil S
39.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil M
Telekom Magenta Mobil M
49.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil L
Telekom Magenta Mobil L
59.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil XL
Telekom Magenta Mobil XL
84.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
4.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Für den IoT Bereich bietet die Telekom sogar ein eigenes eSIM Format. Andere Tarife im D1 Netz bieten derzeit noch keine eSIM Unterstützung an. Selbst Congstar und andere Telekom Drittanbieter haben dies noch nicht und es ist auch unbekannt, wann man hier diesen Schritt gehen wird.

UPDATE Mittlerweile bieten auch weitere D1 Anbieter eSIM an. Congstar hat alle Tarife und auch die Prepaid Sim damit ausgestattet und auch fraenk und EDEKA Smart setzen mittlerweile auf eSIM. Im D1 Netz der Telekom hat man daher mittlerweile die größte Auswahl an Marke mit eSIM – allerdings gibt es keine MultiSIM und Apple Watch Unterstützung bei den Discountern. Apple Watch Tarife gibt es also im D1 Netz NUR direkt bei der Telekom und auch nur bei den Laufzeittarife – Prepaid ist ebenfalls außen vor.

Die Buchung der eSIM Tarife bei Vodafone

Vodafone hat die eigenen Allnetflat und Tarife auf Rechnung mittlerweile auch weitgehend für eSIM frei gegeben, so dass man diese ohne Probleme auch mit eSIM fähigen Geräten nutzen kann. Das Unternehmen arbeitet dabei mit Aktivierungscode und ePin, mit denen man die eSIM auf den neuen Tarif einrichten kann. Der Aktivierungscode wird bei Vodafone auch entweder online zur Verfügung gestellt oder aber verschickt.

Vodafone selbst schreibt zu Buchung einer eSIM:

  • Sie bekommen das eSIM-Profil zu jedem eSIM-fähigen Smartphone dazu. Und zwar wenn Sie einen neuen Vertrag abschließen oder Ihren Vertrag verlängern, im Shop oder über die 1212. Die eSIM bekommen Sie entweder als Hauptkarte oder zusätzlich zu Ihrer Hauptkarte als Red+ MultiSIM.
  • Sie brauchen ein eSIM-Profil für ein Smartphone, dass Sie nicht bei uns gekauft haben? Sie sind noch kein Kunde? Dann schließen Sie einen neuen Vertrag bei uns ab. Sie sind schon Kunde? Dann tauschen Sie Ihre bisherige SIM-Karte gegen eine eSIM. Oder bestellen Sie sich eine Red+ MultiSIM zusätzlich zu Ihrem Vertrag.

Wie bei der Telekom unterstützen alle Vodafone RED und Vodafone GigaMobil Tarife die Apple Watch und bieten sowohl MultiSIM, eSIM als auch die Freischaltung durch Apple. Mit den Laufzeittarifen kann man also ohne Probleme auch die Apple Watch nutzen.

Aktuell unterstützen folgenden Vodafone Tarife und Flatrates eSIM:

Vodafone GigaMobil XS
Vodafone GigaMobil XS
29.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil S
Vodafone GigaMobil S
39.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil M
Vodafone GigaMobil M
49.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil XL unlimited
Vodafone GigaMobil XL unlimited
79.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Auch bei Vodafone gibt es derzeit eSIM Unterstützung leider nur bei den originalen Tarifen des Unternehmens. Die meisten anderen Vodafone Tarife und Drittanbieter haben diese Funktion bisher noch nicht. Auch hier ist offen, wann Vodafone diese Angebote für den eSIM Bereich freischalten wird – einen Termin dafür gibt es bisher noch nicht. Generell gibt es aber auch mit eSIM die Freischaltung für die Apple Watch NUR direkt bei den Laufzeittarifen von Vodafone.

UPDATE Der Discounter mit dem Waschbär – Simon Mobile – bietet mittlerweile auch eSIM an. Das Unternehmen hat alle Tarife für eSIM freigeschaltet und man kann auch mit bestehenden Flatrates auf eSIM wechseln. In den FAQ heißt es dazu:

Während du online oder telefonisch deinen Vertrag bei uns abschließt, kannst du direkt die eSIM auswählen. Wenn du bereits Kunde bei uns bist und zur eSIM wechseln willst, kannst du das ganz einfach in deinem Kundenportal erledigen. Gehe dazu in den Bereich „Meine SIM“.

Die Simon Mobile Tarife sind teilweise deutlich billiger als das Angebote direkt von Vodafone und bieten in der Regel auch mehr Flexibilität – für die Apple Watch sind sie aber auch nach der eSIM Freischaltung NICHT nutzbar.

Die Buchung der eSIM Tarife bei O2

O2 hat Ende 2019 die eigenen Handytarife auch für eSIM freigeschaltet. Damit kann man die O2 Free Flat mittlerweile auch mit allen eSIM fähigen Geräten nutzen. Allerdings gilt das leider nicht für alle Tarife des Unternehmens. Die o2 Prepaid Karten unterstützen nach wie vor nur die normalen Simkarten und sind noch nicht esim-fähig. Es ist auch noch offen, wann genau das Unternehmen hier nachziehen wird und die eSIM Unterstützung auch auf den Prepaid Bereich erweitert. Dies gilt so auch für die Apple Watch Nutzung. Bei den o2 Free und O2 Mobile Angeboten ist das Problemlos möglich, bei den Prepaid Sim dagegen nicht.

Die Unterstützung gilt auch für bereits bestehende O2 Free Tarife. Man kann also auch als Bestandskunde auf eSIM wechseln, wenn man ein neues Gerät nutzt. O2 schreibt im Original dazu:

Deine Tarif-Konditionen als O2 Kunde ändern sich beim Umstieg auf ein eSIM-Gerät nicht. Denn sie werden einfach auf dein neues eSIM-Profil übertragen. Anschließend kannst du surfen, telefonieren, simsen wie gewohnt – und vor allem genauso günstig.

O2 hat zwar lange gebraucht, aber an sich war klar, dass man auch bei eSIM mitmachen wird, denn vor allem das Geschäft mit den guten iPhone Kunden möchte natürlich kein Anbieter auslassen.

O2 Mobile S
O2 Mobile S
19.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile S Boost
O2 Mobile S Boost
24.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile M
O2 Mobile M
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile M Boost
O2 Mobile M Boost
34.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (50GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile L
O2 Mobile L
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (70GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile L Boost
O2 Mobile L Boost
44.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile unlimited Smart
O2 Mobile unlimited Smart
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 3Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile unlimited Basic
O2 Mobile unlimited Basic
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 15Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile unlimited Max
O2 Mobile unlimited Max
99.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 500Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
24 Mon.
O2 Mobile unlimited Basic ohne Laufzeit
O2 Mobile unlimited Basic ohne Laufzeit
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 15Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
O2 Mobile unlimited Max ohne Laufzeit
O2 Mobile unlimited Max ohne Laufzeit
99.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 500Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
O2 Mobile L ohne Laufzeit
O2 Mobile L ohne Laufzeit
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (70GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
O2 Mobile M ohne Laufzeit
O2 Mobile M ohne Laufzeit
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Haben alle Apple Watch eSIM?

Nicht jede Apple Watch hat einen eSIM. Die Apple Watch Series 3 und ältere Modelle haben einen Nano-SIM-Kartenslot. Die Apple Watch Series 4 und neueren Modelle haben einen eSIM-Slot.

Wenn Sie eine Apple Watch mit einem eSIM nutzen möchten, sollten Sie sich für eine Apple Watch Series 4 oder neuer entscheiden.

Es gibt auch Apple Watch ohne SIM. Diese Modelle heißen Apple Watch GPS. Sie können nur über WLAN mit dem Internet verbunden werden. Funktionen wie Telefonieren, SMS senden und empfangen und E-Mails abrufen sind nur möglich, wenn die Apple Watch in der Nähe eines iPhones ist, das mit einem Mobilfunktarif verbunden ist.

Die Apple Watch GPS ist in der Regel günstiger als die Apple Watch Cellular, die über eine eSIM verfügt und auch ohne iPhone genutzt werden kann.

Fragen und Antworten zu Sim Karten

Gibt es Sim Karten mit Datenvolumen?

Ja auf dem Markt gibt es einige Sim, die kostenloses Datenvolumen bieten – allerdings gibt es meistens auch Einschränkungen dazu.

Braucht man zu einem Tarif immer eine Sim Karte?

Die Tarifdaten müssen im Endgerät (beispielsweise dem Handy) vorliegen. Das kann über eine Sim Karte oder mittlerweile oft auch per eSIM geschehen. Man braucht aber immer eine Form der Speicherung der Tarifdaten.

Kann man eine Sim Karte einfach in ein anderes Handy stecken?

Ja, das ist technisch ohne Probleme möglich, die Größe sollte allerdings passen und dann kann der Tarif auch in einem anderen Handy genutzt werden.

Kann man auch ohne Sim telefonieren?

In der Regel braucht man immer eine Sim, einige Apps erlauben aber die Telefonie auch ohne Sim per VoIP.

Welche Sim Karte ist die Beste?

Das kommt sehr auf die Nutzung an, die beste Sim an sich gibt es nicht, sondern immer nur die beste Sim Karte für Wenig-Nutzer, für Vielnutzer und beste Sim Karte von Normal-Nutzer.

Was kosten Ersatz-Sim Karten?

Viele Anbieter berechnen für Ersatz-Sim-Karten zwischen 10 bis 20 Euro einmalig, wenn die Sim getauscht werden muss. Bei einem Defekt ist der Tausch aber oft auch kostenfrei.


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar