5G Netz 12 Wochen kostenlos testen – so geht es

5G Netz 12 Wochen kostenlos testen – so geht es – Die 5G Netze sind aktuell im Aufbau, die Auswahl an 5G Tarifen ist allerdings immer noch eher begrenzt. Wirkliche Angebote zum Testen der neuen Geschwindigkeiten gibt es noch nicht, die Telekom hat aber zumindest im Prepaid Bereich die Tarife mit 5G ausgestattet, so dass man für relativ geringe Kosten prüfen kann, ob sich ein Wechsel auf 5G bereits lohnt. Zum Einstieg ist bei den MagentaMobil Prepaid Tarifen 5G für 12 Wochen kostenlos, danach zahlt man 3 Euro extra im Monat wenn man 5G nutzen will.

Die Telekom schreibt selbst immer dazu:

Um die besondere Bedeutung der 5G-Technologie zu unterstreichen, hat das größte deutsche Telekommunikationsunternehmen entschieden, ab dem Tarif M, 5G als Option anzubieten. Diese wird einfach dazu gebucht. Wer über das nötige Endgerät verfügt, kann die ersten zwölf Wochen einfach ohne Aufpreis die neue Mobilfunktechnik nutzen. […] Für die Tarife M, L und XL wird für die 5G Option ein Aufpreis von nur 3 Euro/4 Wochen fällig. Voraussetzung ist ein entsprechendes Endgerät. Ein weiteres Highlight ist die Aufwertung der Tarifangebote mit zusätzlichem Datenvolumen. So stehen den Kunden ab dem 3. Februar im M 2 GB, im L 3 GB und im XL 5 GB Highspeed-Volumen zur Verfügung. Auch die Freiminuten in andere deutsche Netze wurden erhöht: im M auf 200 Minuten, im L auf 300 Minuten.

Der Haken: man zahlt dennoch immer die Grundgebühr der jeweiligen Tarife. Dennoch ist dies derzeit das günstigste Angebot, wenn man 5G ausprobieren will. Einfach eine Telekom Prepaid Karte holen, 5G dazu buchen und für die nächsten 3 Monaten kann man ausprobieren, wo es bereits Empfang gibt und wie hoch die Geschwindigkeiten sind. Für die Internet-Nutzung wird dabei auch im 5G Bereich die normale Datenflat genutzt. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, wird dabei gedrosselt, dann nützen auch die 5G Geschwindigkeiten nichts mehr. Daher sollte man ausreichend Datenvolumen planen oder im Notfall auch neues Datenvolumen nachbuchen (kostenpflichtig).

HINWEIS: Für die Nutzung von 5G braucht man neben dem passenden Tarife auch ein Handy, das bereits 5G unterstützt und natürlich muss die Telekom in der eigenen Region bereits 5G anbieten. Ob das der Fall ist, kann man hier prüfen: Netzabdeckungskarte Telekom

Die 5G Prepaid Tarife mit 12 Wochen Test-Zeitraum

Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

HINWEIS: Im Grundtarif für 2.95 Euro monatlich gibt es diesen 5G Test leider nicht. Dieser gilt nur für die größeren Tarife. Man zahlt also dennoch immer mindestens etwa 10 Euro im Monaten für den Test.

Wie lädt man die Prepaid Karte auf?

Wer mit dem Aufladenprozess noch nicht vertraut ist, dem wird der folgende Abschnitt nützlich sein. Die Prepaid Karten können unter anderem über unterschiedliche Gutscheinkarten aufgeladen werden. Diese findet man in der Regel an Tankstellen oder in den Supermärkten. Außerdem kann man für diesen Zweck den EC-Automaten, mithilfe der entsprechenden Aufladefunktion, nutzen oder die sogenannten Xtra Cash Card online aufladen. Auch bietet das Telekom Unternehmen die Auflademöglichkeit über Internet an. Wer den Guthabenstand jederzeit abfragen will, der kann das mit dem Handy machen, und zwar durch folgende Kombination: *100# + Grüne Taste. So werden die Kunden immer auf dem neusten Stand bleiben und das Guthaben jederzeit und problemlos einsehen können.

Hier abstimmen.
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.