Handy-Tarife für das mobile Gaming – diese Flat eignen sich zum Zocken auf dem Smartphone

Handy-Tarife für das mobile Gaming – diese Flat eignen sich zum Zocken auf dem Smartphone – Handys und Smartphones werden immer weniger zum Telefonieren und SMS schreiben genutzt, sondern stattdessen steht das Internet immer mehr im Vordergrund. Beim Gaming haben sich die Anbieter darauf eingestellt und bieten ihre Spiele auch als mobile Versionen an, die man per App oder direkt auf dem Handy spielen kann. Wer oft und regelmäßig spielt, kommt aber oft an die Grenzen der eigenen Tarife und daher haben wir in diesem Artikel einige Tipps zusammengestellt, welche Mobilfunk-Tarife und Allnet Flat sich für das mobile Gaming auf dem Smartphone am besten eignen.

Handy-Tarife für das mobile Gaming

Das größte Problem beim mobilen Spielen ist der Datenverbrauch. Je nach Spiel werden unterschiedliche viele Daten übertragen und das Zocken auf dem Smartphone belastet damit die Datenflat des Mobilfunk-Tarifes deutlich.

Bei Gamingscan hat man eine schöne Liste mit dem Datenverbrauch der bekanntesten Spiele zusammengestellt:

GameDatenverbrauch pro Stunde (MB)
PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG)80
Fortnite100
Apex Legends120
Counter-Strike: Global Offensive250
Valorant290
Team Fortress 280
Overwatch135
Rainbow Six Siege70
Call of Duty Black Ops 440
Call of Duty WWII40
Call of Duty Modern Warfare80
Battlefield V100
World of Warcraft40
Black Desert Online60
Runescape15
Guild Wars 250
The Elder Scrolls Online20
Final Fantasy XIV20
Star Wars: The Old Republic30
Dota 2120
League of Legends50
Heroes of the Storm30
Smite100
Monster Hunter: World30
Destiny 2300
Warframe115
Hearthstone3
Gwent5
Fall Guys: Ultimate Knockout70
GTA V Online60
Rocket League40
Minecraft80

Der Traffic ist dabei doch recht unterschiedlich, je nachdem, welches Spiel man zockt. Vor allem bei intensivem Spielen über mehrere Stunden kann da recht schnell recht viel Datenvolumen zusammen kommen. Generell sollte man bei Spielen mit guter Grafik immer von etwa 100 Megabyte Datenübertragung pro Stunden ausgehen.

TIPP: Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte auf unlimitiertes Datenvolumen setzen. Mittlerweile gibt es eine Reihe von passenden Tarifen auf dem Markt, mit denen man Surfen kann, so viel man möchte und dann braucht man sich keine Sorgen um eine Drosselung mehr zu machen. Allerdings sind diese Tarife derzeit auch mit die teuersten Angeboten auf dem Markt – wer ein paar mehr Euro ausgeben will, findet bei diesen Unlimited Tarife aber auf jeden Fall richtig viel Leistung.

Gaming Optionen nutzen

Einige Anbieter setzen auf speziell Mobilfunk-Optionen für Games. Diese können gegen Aufpreis zu den Tarifen gebucht werden und sind teilweise kostenfrei mit enthalten und erlauben das Spielen, ohne das der Datentraffic auf die Flatrate angerechnet wird. Damit kann man bestimmte Spiele zocken, ohne auf den Datenverbrauch achten zu müssen, man sollte nur sicherstellen, dass das eigene Lieblingsgame auch von der Option erfasst wird. Diese Optionen findet man beispielsweise hier:

  • StreamOn Gaming bei der Telekom – StreamOn Gaming steht in den MagentaMobil S–XL , MagentaMobil S-XL Young und in den Family Cards S–XL Tarifen kostenfrei zur Verfügung und kann auf Wunsch zum Tarif gebucht werden. Für andere D1 Anbieter gibt es diese Option leider nicht.
  • Vodafone GigaPass Gaming – Der Gaming-Pass von Vodafone ist in den Young Tarifen kostenfrei mit dabei. Zu den anderen RED Tarifen kann man diesen Pass in der Regel für 4.95 Euro extra im Monat buchen. Den GigaPass gibt es nur direkt bei Vodafone, andere Flatrates im Vodafone Netz bieten dies bisher leider nicht.

Die Telekom Gaming Option kann man zu diesen Tarifen kostenfrei buchen.

Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom Magenta Mobil S
Telekom Magenta Mobil S
39.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil M
Telekom Magenta Mobil M
49.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil L
Telekom Magenta Mobil L
59.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil XL
Telekom Magenta Mobil XL
84.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Leider gibt es bei den Discountern solche Gaming Optionen bisher noch nicht. Man benötigt daher immer einen Netzbetreiber Tarif von Telekom oder Vodafone um diese Angebote nutzen zu können.

5G Tarife für das mobile Gaming auf dem Smartphones

In vielen Bereichen in Deutschland ist mittlerweile 5G verfügbar und kann (mit dem passenden Smartphones und dem passenden Tarif) auch bereits genutzt werden. Im Gaming Bereich ist 5G vor allem dann interessant, wenn man wirklich professionell auch unterwegs zocken will. Schnellere Verbindungen gibt es bisher nicht und in der Regel sind die 5G Netze auch deutlich weniger belastet – man hat also auch in Ballungsgebieten oft Netze mit nur wenigen Nutzern. Bei Telekom, Vodafone und O2/1&1 gibt es bereits 5G Handytarife. Meistens ist die neue Technik in diesen Angeboten kostenlos mit verfügbar. Wer 5G nutzen möchte, sollte vorher aber auf jeden Fall abfragen, ob es im Wunschnetz vor Ort auch bereits 5G Verbindungen gibt.

Die Vodafone 5G Tarife

39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (15GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED M
Vodafone RED M
49.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (30GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED XS
Vodafone RED XS
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED L
Vodafone RED L
59.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (45GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Gaming Tarife ohne Laufzeit

Wie gut oder schlecht ein Tarif beim Gaming reagiert, hängt auch immer sehr vom Stand des Netzausbau vor Ort ab. Das kann man im Vorfeld oft schlecht beurteilen und daher ist es sinnvoll, sich zuerst für Tarife ohne Laufzeit zu entscheiden, die sich monatlich kündigen lassen oder auch täglich kündbar sind. Für diese Angebote zahlt man oft etwas mehr, aber bleibt dann flexibel, wenn es darum geht, zu kündigen, weil die Leistung eventuell doch nicht so passt wie gedacht. Wenn man dann unkompliziert auch wieder kündigen kann, lohnt sich das oft und ist besser als in einem Tarif festzuhängen, den man nicht richtig nutzen kann.

Sollte man mit den Leistungen zufrieden sein, kann man meistens immer auf einen Tarif mit langer Laufzeit umswitchen und zahlt dann weniger.

Wer nicht selber ausprobieren möchte, kann natürlich auch Freunde und andere Gamer fragen, mit welchen Angebote sie gute Erfahrungen gemacht haben. Im besten Fall frage man dabei Freunde vor Ort, die das gleiche Netz nutzen.

Schreibe einen Kommentar