HSV wird Technologie- und Innovationspartner der Telekom

HSV wird Technologie- und Innovationspartner der Telekom – Der HSV und die Telekom werden zukünftig im Bereich Technologie zusammenarbeiten. Es geht dabei weniger um ein Sponsoring (was bei Fußballvereinen die Regel ist), sondern um den Aufbau von Infrastrukturen und Content rund um den Fußball. Der HSV liefert dabei den Fußball und die Telekom die Technik um die Bilder und alles was dazu gehört zu digitalisieren und im Stadion und darüber hinaus zur Verfügung zu stellen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Dabei wird die Telekom den Fußballclub aus Hamburg mit seinen 88.000 Mitgliedern zukünftig bei digitalen Vorhaben unterstützen. Neben Infrastrukturthemen, wie zum Beispiel der 5G Ausbau im Volksparkstadion, sollen auch innovative Formate und Inhalte entwickelt und gemeinsam umgesetzt werden. Zum Beispiel digitale Formate im Rahmen des Spieltags-Erlebnisses, im Bereich Bewegtbild oder im virtuellen Fußball werden –die HSV Fans zukünftig begeistern. Zudem realisiert die Deutsche Telekom zusammen mit dem HSV zukünftig zahlreiche Content- und Liveformate zur Stärkung der regionalen Präsenz im Norden Deutschlands.

„Wir freuen uns sehr auf die langfristige Zusammenarbeit und danken für das entgegengebrachte Vertrauen der Telekom“, so Henning Bindzus, Direktor Business Relations und Marke der HSV Fußball AG. „Wir haben mit der Telekom Deutschland GmbH einen renommierten Partner gewonnen, der sehr an der aktuellen und nachhaltigen Entwicklung unseres Clubs interessiert ist und seine Expertise in die Partnerschaft einbringt“, ergänzt Frank Wettstein, Vorstand der HSV Fußball AG.

Beispielsweise soll das Volksparkstadion des HSV mit 5G ausgeleuchtet werden und es soll Live-Formate rund um den Fußball geben – was genau wurde aber bisher noch nicht mitgeteilt.

Weitere Artikel rund um die Telekom Tarife

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.