O2 Prepaid Allnet Flat
Die O2 Freikarte ohne Kaufpreis mit kompletter Allnet Flat, 3.5 GB Datenvolumen und LTE max Speed nur 9.99 Euro für 4 Wochen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Freenet Funk Unlimited
Die Allnet Flat mit unbegrenztem Datenvolumen für nur 1 Euro pro Tag. Keine lange Laufzeit und dazu LTE max mit bis zu 225MBit/s.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Callya Allnet S
Komplette Prepaid Allnet Flat mit LTE max und 3GB Datenvolumen derzeit nur 9.99€ monatlich! 5G Zugang nur 2.99 Euro mehr im Monat.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar Allnetflat
Richtig viel Datenvolumen bei der Congstar Allnet-Flat: satte 15GB pro Monat für nur 22 Euro monatlich. Im besten D1 Netz!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Rossmann mobil – Das Guthaben aufladen – So geht´s

Rossmann mobil – Das Guthaben aufladen – So geht´s – Die Tarife der Drogeriekette Rossmann unter dem Namen Rossmann mobil laufen über Prepaid, d.h. werden über Guthabenbasis abgerechnet.

„Für die Verwendung von Prepaid­karten erwirbt der Kunde im Voraus ein Guthaben, das für die Ab­rechnung von Gesprächen, SMS und MMS sowie mobilem Internet genutzt werden kann. Der größte Vorteil der Prepaid-Telefonie ist die Kosten­kontrolle. Wer auf Prepaid-Basis telefoniert, kann nicht unangenehm von einer hohen Mobilfunk-Rechnung über­rascht werden, da lediglich für den zuvor eingezahlten Geld­betrag Optionen gebucht, telefoniert oder sonstige Dienste in Anspruch genommen werden können.“

Im Vergleich zu Postpaid-Tarifen haben Prepaid-Tarife keine Mindestvertragslaufzeit und sind auch an keine Kündigungsfristen gebunden. Ein Prepaid-Vertrag endet oft automatisch, wenn über einen vorgegebenen Zeitraum keine weitere Aufladung erfolgt. Allerdings, muss zur Nutzung der SIM-Karte in regelmäßigen Abständen Guthaben aufgeladen werden, besonders dann, wenn man eine Tarifoption mit einer Mindestlaufzeit von 30 Tagen gewählt hat, die sich jeweils automatisch um weitere 30 Tage verlängert, wenn zum Zeitpunkt der Abbuchung genügend Guthaben auf dem Kundenkonto vorhanden ist.

Mittlerweile ist Rossmann mobil auch bei den meisten Drittanbietern gelistet*. Dort kann man in der Regel mehr Zahlungsmöglichkeiten nutzen und dazu gibt es auch auch Bonusprogramme.

Guthabenstand bei Rossmann mobil abfragen

Um zu wissen, ob man wieder Guthaben aufladen muss und um den Stand im Auge zu behalten, sollte man in regelmäßigen Abständen den Kontostand abrufen. Dazu muss man einfach auf dem Handydisplay die Tastenkombination *100# wählen oder im Inland den kostenlosen Rossmann mobil Selfservice unter der Kurzwahl 12273 anrufen. Der Kontostand des Guthabens wird rund um die Uhr automatisch durchgegeben. Zusätzlich lässt sich der Guthabenstand auch im persönlichen Bereich (Mein Rossmann mobil) online einsehen.

  • Sollte das Guthaben weniger als 5 Euro betragen, wird man über eine Info-SMS informiert.

Guthabenaufladung bei Rossmann mobil

Damit immer genug Guthaben auf der Prepaid-Karte vorhanden ist, stehen bei Rossmann mobil verschiedene Möglichkeiten zur Guthabenaufladung zur Auswahl, je nachdem ob die Aufladung über Lastschrift läuft oder per gekauften Aufladebon. Dazu unterstützt der Discounter auch externe Portale*, die oft flexiblere Aufladungen ermöglichen.

Aufladung mit Rossmann mobil Guthaben Karten

Das Rossmann mobil Guthaben lässt sich über Aufladekarten im Wert von 10, 25 und 50 Euro, welche es in rund 1.800 Filialen der Rossmann-Drogeriemärkte zu kaufen gibt, aufladen. Rossmann findet man in fast allen deutschen Groß- und zahlreichen Kleinstädten sowie an vielen Haupt, Fern- und Regionalbahnhöfen. Über die Filialsuche kann man bequem die nächstgelegene Rossmann-Filiale suchen.

Auflademöglichkeit über Rossmann mobil – Online Service-Bereich

„Mein Rossmann mobil“ ist der persönliche Online-Verwaltungsbereich von Rossmann mobil. Hierüber lassen sich nicht nur Daten zur Rufnummer verwalten oder Verbindungsnachweise einsehen, sondern auch Einstellungen zur Guthabenaufladung können vorgenommen werden.

  • Einloggen im „Mein Rossmann mobil“ kann man sich unter rossmann-mobil.de mit der persönlichen Rufnummer und dem Passwort (Hinweis: Wird die SIM-Karte online bestellt, dann wird das Passwort nach der Bestellung der Rossmann SIM-Karte in einer  Bestätigungs-E-Mail mitgeteilt oder beim Kauf in einer Filiale, wird das Passwort im Aktivierungsprozess festgelegt) .

Nachdem Einloggen im persönlichen Online-Servicebereich „Mein Rossmann mobil“ steht die Möglichkeit der „Automatischen Aufladung“ zur Verfügung:

  • Hierzu im Bereich „Aufladen“ die automatische Aufladung auswählen und den weiteren Hinweisen folgen.

Bei dieser Einstellung wird das Guthaben automatisch bei Unterschreiten eines bestimmten Guthabenstandes oder monatlich zu Beginn eines Monats automatisch aufgeladen. Die automatische Aufladung wird über Lastschrift abgerechnet. Hierzu müssen die Bankdaten angegeben werden.

Weitere Hinweise zu Rossmann mobil Aufladung und Guthaben

Der Mindestaufladebetrag beträgt immer 10 Euro. Das aufgeladene Guthaben ist aber unbegrenzt gültig. Zudem hat man bei Rossmann mobil die Möglichkeit sich jederzeit das noch vorhandene Guthaben auszahlen lassen. Dazu sollte der Kundenservice von Rossmann mobil kontaktiert werden.

Schreibe einen Kommentar