Telekom Aufladegeschenk – so kann man das kostenlose Datenvolumen nutzen

Telekom Aufladegeschenk – so kann man das kostenlose Datenvolumen nutzen – Die Telekom hat die eigenen Prepaid Tarife mittlerweile tariftechnisch deutlich aufgerüstet. Es gibt beispielsweise mittlerweile auch 5G Tarife, die man gegen Aufpreis zu den Prepaid Sim buchen kann, mit Prepaid Max gibt es das erste unlimited Angebot im Prepaid Bereich und bereits seit längerer Zeit bieten die Angebote LTE max. mit Geschwindigkeiten bis zu 300MBit/s.

Im Vergleich zu den Prepaid Freikarten von O2 und Vodafone gibt es aber immer noch deutlich höhere Kosten bei der Telekom und daher gibt das Unternehmen ab und an auch kostenlose Leistungen mit dazu. So gibt es beispielsweise über die App kostenloses Datenvolumen bei der Telekom und mittlerweile erhalten Prepaid Kunden auch bei der Aufladung gratis Datenvolumen mit dazu. Das Schöne: dieses Datenvolumen gibt es nicht nur für Neukunden, sondern auch Bestandskunden profitieren davon und haben so einen Bonus ohne den Tarif wechseln müssen. Das sogenannte Telekom Aufladegeschenk steht aber nur aktionsweise zur Verfügung und auch die Höhe ist unterschiedlich. Aktuell bekommt man über das Telekom Aufladegeschenk 1 Gigabyte extra Guthaben, bei anderen Aktionen lag das Freivolumen bei 500MB.

Die Telekom schreibt selbst zur Funktionsweise:

Bis zum 30.11.2021 erhalten Prepaid-Kunden in Tarifen mit inkludiertem Datenvolumen (ausgenommen MagentaMobil Start 1. Gen., Tarife mit voreingestellter DayFlat, Xtra Tarife und Family Card Start) bei der Sofort- oder automatischen Aufladung Ihres Prepaid-Guthabens 1 GB Datenvolumen (Telekom Aufladegeschenk) zusätzlich. Alle weiteren Auflademethoden sind ausgenommen. Das zusätzliche Datenvolumen ist 30 Tage gültig und gilt in Deutschland sowie in der Ländergruppe 1 inkl. Schweiz. Nach Verbrauch gelten wieder die Konditionen Ihres Tarifs bzw. Ihrer Datenoption. Bei mehreren Aufladungen innerhalb des Aktionszeitraums werden die 1 GB Datenvolumen nur einmal gewährt.

Leider profitieren vom Telekom Aufladegeschenk aber nicht alle Prepaid Nutzer, sondern es gibt Einschränkungen. Konkret sollte man folgende Punkte beachten:

  • einige Tarife (MagentaMobil Start 1. Gen., Tarife mit voreingestellter DayFlat, Xtra Tarife und Family Card Start) sind ausgenommen. Generell kann man das Datenvolumen nur nutzen, wenn eine Datenflat zum Tarif gebucht wurde. Ältere Tarife werden nicht unterstützt und der Prepaid max unlimited Prepaid Tarif profitiert davon natürlich auch nicht, weil es dort ohnehin unbegrenztes Surfen gibt.
  • die Prepaid Tarife von Drittanbietern im D1 Netz der Telekom sind ausgeschlossen. Das Telekom Aufladegeschenk gibt es daher nur für Telekom Kunden und nicht für andere D1 Tarife und D1 Prepaid Sim Karten.
  • Die Aufladung des Guthabens muss direkt über die Telekom vorgenommen werden und nur Sofort- oder automatischen Aufladung zählen dabei. Andere Aufladeformen oder auch die Aufladung des Prepaid Guthabens über Drittanbieter werden nicht vergütet.

Dazu wird das Datenvolumen nur einen Monat lang aktiv gehalten, danach verfällt es ersatzlos. Man sollte also das Datengeschenk zu den MagentaMobil Prepaid Tarifen innerhalb von 30 Tagen möglichst aufgebraucht haben. Eine längerfristige Vertragsbindung ist mit dem Datengeschenk zur Aufladung im Übrigen nicht verbunden. Man kann auch bereits im nächsten Monat wieder zu einem günstigeren Tarif oder einem anderen Anbieter wechseln.

Wie lädt man die Prepaid Karte auf?

Wer mit dem Aufladenprozess noch nicht vertraut ist, dem wird der folgende Abschnitt nützlich sein. Die Prepaid Karten können unter anderem über unterschiedliche Gutscheinkarten aufgeladen werden. Diese findet man in der Regel an Tankstellen oder in den Supermärkten. Außerdem kann man für diesen Zweck den EC-Automaten, mithilfe der entsprechenden Aufladefunktion, nutzen oder die sogenannten Xtra Cash Card online aufladen. Auch bietet das Telekom Unternehmen die Auflademöglichkeit über Internet an. Wer den Guthabenstand jederzeit abfragen will, der kann das mit dem Handy machen, und zwar durch folgende Kombination: *100# + Grüne Taste. So werden die Kunden immer auf dem neusten Stand bleiben und das Guthaben jederzeit und problemlos einsehen können.

Die aktuellen Prepaid Tarife der Telekom

Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Weitere Artikel rund um die Telekom Tarife

Schreibe einen Kommentar