O2 Prepaid Allnet Flat
Die O2 Freikarte ohne Kaufpreis aktuell mit 50% Rabatt auf den Grundpreis im ersten Monat. Mit LTE Speed bis 225MBit/s!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Freenet Funk Unlimited
Die Allnet Flat mit unbegrenztem Datenvolumen für nur 1 Euro pro Tag. Keine lange Laufzeit und dazu LTE max mit bis zu 225MBit/s.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Callya Allnet S
Komplette Prepaid Allnet Flat mit LTE max und 3GB Datenvolumen derzeit nur 9.99€ monatlich! 5G Zugang nur 2.99 Euro mehr im Monat.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar Allnetflat
Richtig viel Datenvolumen bei der Congstar Allnet-Flat: satte 15GB pro Monat für nur 22 Euro monatlich. Im besten D1 Netz!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Das O2 Netz erreicht die Versorgungsauflagen der Bundesnetzagentur

Das O2 Netz erreicht die Versorgungsauflagen der Bundesnetzagentur – O2 musste in diesem Jahr trotz Corona beim Netzausbau richtig viel Arbeit leisten, denn die Bundesnetzagentur hatte ein Bußgeld angedroht, falls das Unternehmen die Versorgungsauflagen für den LTE Netz Ausbau nicht erreichen sollte. Ziel war ein Abdeckung von 98 Prozent aller Haushalte bundesweit und auch in jedem Bundesland mindestens eine Versorgung von 97 Prozent.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Insgesamt hat Telefónica Deutschland / O2 im Jahr 2020 über 11.000 4G-Elemente in Betrieb genommen. Mehr als 7.200 senden flächenwirksam an Stationen, an denen es bisher kein 4G gab. Darüber hinaus wurden bundesweit zusätzliche rund 3.800 4G-Sender für mehr Kapazitäten und höhere Surfgeschwindigkeiten installiert. Mit dieser enormen Ausbauoffensive hat O2 das schnelle Internet verstärkt in den ländlichen Raum gebracht. Die rasante Aufholjagd bei der Netzversorgung ist O2 gelungen, obgleich in der Corona-Pandemie Lieferketten in Teilen unterbrochen waren und es bei Dienstleistern aufgrund von Quarantäne-Regelungen zu Einsatzausfällen gekommen ist. Bei der Haushaltsabdeckung hat O2 in 2020 einen Sprung von 14 Prozentpunkten geschafft. Damit erfüllt O2 die bundesweite Auflage der Bundesnetzagentur von 98 Prozent Haushaltsabdeckung. In ganz Deutschland versorgt das Unternehmen rund sieben Millionen Menschen mehr als noch Ende 2019 zusätzlich mit 4G.

Ein erheblicher Anteil der neuen 4G-Stationen von O2 wurde auch entlang der Verkehrswege errichtet. Trotz corona-bedingter Einschränkungen hat Telefónica / O2 damit in 2020 die 4G-Versorgung der ICE Strecken und Autobahnen massiv ausgebaut und die Versorgungsauflage erfüllt, soweit dies tatsächlich und rechtlich möglich war.

Von dieser besseren Versorgung profitieren natürlich die normalen O2 Tarife und auch die O2 Prepaid Simkarten bis hin zur O2 Freikarte und darüber hinaus auch alle anderen Drittanbieter und O2 Tarife von Discountern. Die bessere Versorgung macht sich auch bei den O2 Netztests bemerkbar, die Punktzahlen für das O2 Handy-Netz haben sich deutlich erhöht.

Die neuen Zahlen und die bessere Versorgung bezieht sich aber in erster Linie auf das 4G/LTE Netz bei O2. Im 5G Bereich ist der Ausbau bei O2 weiter im Gange und bisher liegt das Unternehmen bei 5G deutlich hinter Telekom und Vodafone.

Weitere Links rund um O2

Schreibe einen Kommentar