MS Mobile Services Gmbh – wer steckt dahinter?

MS Mobile Services Gmbh – wer steckt dahinter? – Wer einen älteren Drillisch Tarif nutzt, wird möglicherweise die MS Mobile Service Gmbh kennen, denn bis vor einigen Jahren war dieses Unternehmen im Hintergrund von vielen Marken von Drillisch zu finden. Beispielsweise wurden Maxxim, BigSIM aber auch Smartmobil und andere Marken des Unternehmens über die MS Mobile Service Gmbh betrieben.

Mittlerweile wurde das Unternehmen umgruppiert und statt der MS Mobile Service Gmbh gibt es nun die Drillisch Online AG, die für den Betrieb der Mobilfunk-Marken von Drillisch zuständig ist. Daher findet man die MS Mobile Service Gmbh nicht mehr in den entsprechenden Impressen, sondern dort ist nun die Drillisch Online AG zu finden. Diese wiederum ist eine hundertporzentige Tochter der 1&1 Drillisch Online GmbH. Diese Umgruppierung fand 2015 statt. In der Wikipedia kann man dazu nachlesen:

Zum 1. April 2015 wurde im Rahmen konzerninterner Umstrukturierungen das operative Geschäft der Eteleon AG und der MS Mobile Services GmbH auf die Drillisch Telecom GmbH übertragen. Die Eteleon AG wurde aufgrund des Verschmelzungsvertrages vom 17. März 2015 auf die MSP Holding GmbH verschmolzen. Die MS Mobile Services GmbH wurde hingegen aufgrund des Verschmelzungsvertrages vom 17. März 2015 direkt mit der Drillisch Telecom GmbH verschmolzen. Yourfone wird die stationäre Premiummarke des Konzerns bilden, während Smartmobil die Online-Premiummarke wird.

Damit es nicht zu einfach für die Kunden wird, wurde nun auch die Drillisch Online AG durch die Drillisch Online GmbH ersetzt – man findet also im Impressum der Drillisch Marken mittlerweile die Drillisch Online GmbH .

Marken, die früher von der MS Mobile Service Gmbh betrieben wurden, sind beispielsweise:

Einen kompletten Überblick über die Drillisch Unternehmensgruppe haben wir hier zusammen gestellt.

Wer derzeit also in seinen Vertragsunterlagen noch die MS Mobile Service Gmbh stehen hat, nutzt wahrscheinlich einen Vertrag, der bereits einige Jahre alt ist. Das sollte aber kein Problem sein, denn Drillisch hat alle Rechten und Pflichten aus den Vertragsverhältnissen der MS Mobile Service Gmbh auch in die neue Betreiber AG übernommen. In der Praxis ändert sich damit für Kunden mit älteren Verträgen nichts. Lediglich die Unternehmensstruktur bei Drillisch wird durch den Wegfall der MS Mobile Service Gmbh etwas einfacher.

Auch an den Tarifen hat sich durch die neue Struktur nichts geändert: nach wie vor betreibt Drillisch im Mobilfunk-Bereich viele verschiedene Marken, die sich vor allem im Discountbereich angesiedelt haben und derzeit in erster Linie das Mobilfunk-Netz von O2 nutzen (auch wenn Drillisch mittlerweile sogar eigene Netz-Kapazitäten hat).

Unabhängig davon sollte man aber für Kündigungen und anderen Anfragen oder den Kontakt zum Unternehmen mittlerweile nicht mehr die MS Mobile Service Gmbh nutzen, sondern direkt die neuen Daten der Drillisch Online AG.

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.