Ay Yildiz – Das Netz, die Netzabdeckung und die Netzqualität

Ay Yildiz – Das Netz, die Netzabdeckung und die Netzqualität – Die Prepaid- und Smartphone-Tarife von Ay Yildiz werden im Netz von O2 sowie durch National Roaming auch im Eplus-Netz angeboten. Gleich vorweg: Leider steht derzeit in den Tarifen von Ay Yildiz kein LTE zur Verfügung und das obwohl der Provider O2 auch für Prepaid-Kunden das LTE-Netz freigeschaltet hat. Bei einem Ethno-Anbieter wie Ay Yildiz stellen sich bezüglich einige Fragen: Welches Netz nutzt der Anbieter in Deutschland, welches in der Türkei? Wie ist die Netzabdeckung? Und wie wähle ich mich in das richtige Netz ein?
Im Vergleich zu anderen Anbietern macht Ay Yildiz kein Geheimnis darum, in welchem Netz die Kunden unterwegs sind, sondern kommuniziert ganz deutlich, zu welchem Netz der Mobilfunkanbieter gehört. Und ganz generell geben die FAQ recht viele hilfreiche Antworten rund um das Thema Netz, Netzabdeckung und Netzqualität.
AY YILDIZ nutzt die Netze der Telefónica (o2 und E-Plus) und verfügt deshalb über eine hervorragende Netzabdeckung. AY YILDIZ nutzt die Netztechnologie von E-Plus und Telefónica. Sie bieten Dir eine exzellente Netzabdeckung in ganz Deutschland sowie eine hervorragende Übertragungskapazität.
Mittlerweile liest man in diesem Zusammenhand aber auch immer wieder Telefonica Netz – das steht dann aber einfach nur für einen anderen Namen des O2 Netzes.

Was ist mit „National Roaming“ gemeint und was bedeutet das für mich als Kunde?

Mehr Artikel rund um Ay Yildiz

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.