smartmobil – Alternativen zu den Allnet-Flats und Tarifen

By Bastian Ebert

LTE Starter

smartmobil – Alternativen zu den Allnet-Flats und Tarifen – Smartmobil bietet seine Tarife im Netz von Vodafone und im Netz von O2 an. Interessant dürften aber vielmehr die LTE Tarife von smartmobil sein. Smartmobil stellt hierzu eine große Variation an Allnet-Flats mit LTE zur Auswahl, allerdings laufen diese alle im O2-Netz. Inzwischen bietet die O2 Flat von Smartmobil LTE Speed bis 50MBit/s und dazu wurde auch die Laufzeit deutlich reduziert. Alle derzeit buchbaren Smartmobil Allnet Flat haben eine Laufzeit von nur einem Tag und sind damit auch sehr schnell wieder kündbar (täglich kündbar). Die monatliche Grundgebühr wird dann anteilig in Rechung gestellt – wer also zur Hälfte des Monats kündigt, muss auch nur die Hälfte der Grundgebühr bezahlen. Dieses System gibt es derzeit bei keinem anderen Anbieter (auch nicht bei den anderen Drillisch Marken). Für dieses Smartmobile Angebot gibt es daher auch keine Alternativen auf dem deutschen Markt.

Ob sich vergleichbare Alternativen bei einer so großen Auswahl finden lassen, hier im Artikel kurz zusammengestellt.

Update: Mittlerweile hat Smartmobil die Strategie etwas geändert. Das Netz ist zwar weitgehend gleich geblieben, man findet die billigsten Allnet Flat und Tarife aber mittlerweile bei anderen Drillisch Marken wie beispielsweise PremiumSIM oder auch WinSIM, die Flatrates ab 6.99 Euro monatlich anbieten. Seit Anfang 2020 gibt es leider auch keine täglich kündbaren Tarife mehr neu zu buchen.

winSIM LTE All 1+4GB
winSIM LTE All 1+4GB
6.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (5GB 21.6Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
winSIM LTE All 5GB
winSIM LTE All 5GB
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (15GB 50Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Alternativen zu den Allnet-Flats mit LTE von smartmobil

Smartmobil konzentriert sich in den LTE-Tarifen darauf, möglichst viel Datenvolumen zur Verfügung zu stellen. Für jeden Surf-Typ ist deshalb etwas dabei, schlägt sich jedoch auch dann im Preis nieder. Die größte Konkurrenz für Smartmobil kommt aber derzeit auch aus der Drillisch Unternehmensgruppe zu der auch smartmobil gehört. So bieten sowohl Maxxim als auch Simply die Allnet Flat derzeit ab 6.99 Euro monatlich an und damit deutlich billiger als bei Smartmobil. Hier gibt es also einen Preiskampf, obwohl die Unternehmen und Marken aus der gleichen Unternehmensgruppe kommen:

Sim.de LTE All 1GB
Sim.de LTE All 1GB
5.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (1GB 50Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
Sim.de LTE All 2GB
Sim.de LTE All 2GB
6.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (2GB 50Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
Sim.de LTE All 4GB
Sim.de LTE All 4GB
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (4GB 50Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.
Sim.de LTE All 6GB
Sim.de LTE All 6GB
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (6GB 50Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Mon.

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Sim.de bietet dabei fast die gleichen Tarife wie Smartmobil an. Nur die Aktionen sind etwas anders – in der Regel bekommt man bei Sim.de die besseren Deals als bei Smartmobil. Dazu kann es sich lohnen, etwas zu warten, denn meistens werden bei Sim.de wochenweise neue Aktionen gestartet. Wenn die aktuellen Tarife nicht passen, gibt es in der kommenden Woche vielleicht bessere Handytarife.

Dazu gibt es auch bei anderen Drillisch-Discountern interessante Alternativen zu den Tarifen von Smartmobil:

  • Fast gleiche Konditionen und damit Alternativen, vergleichbar mit den LTE Tarifen LTE 1500 und 3000 von smartmobil, stellen die LTE M-Tarife von Deutschlandsim oder McSIM dar. Sie bieten jeweils für mtl. 24,99 Euro 2 GB LTE-Datenvolumen mit ebenfalls bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit.
  • Simply und WinSIM bieten ebenfalls sehr günstige Allnet Flat ab 6.49 Euro pro Monat an. Damit liegen beide Anbieter preislich teilweise unter Smartmobil und sind (bei weitgehend vergleichbarer Qualität) eine durchaus gute Alternative.
  • Möglichkeiten im anderen Netz mit vergleichbaren Konditionen bieten die 1&1 Allnet-Flat-Tarife. Hier werden LTE-Surfgeschwindigkeiten in der E-Plus-Variante mit bis zu 42,2 Mbit/s erreicht. Preislich liegen die 1&1 Tarife zwischen den smartmobil-Tarifen mit jeweiligen Datenvolumen.

Die LTE Tarife von Smartmobil nutzen das O2 Netz. Das sollte man auch bei der Auswahl eventueller Alternativen beachten, denn ein Wechsel in ein anderes Netz zieht in der Regel auch Änderungen bei der Netzqualität nach sich. Das kann durchaus auch eine Verbesserung sein, oft kommt es aber auch zu einer Verschlechterung.

HINWEIS: Smartmobil selbst und auch die anderen Drillisch Discounter bieten bisher noch kein 5G Netz. Passende 5G Tarife als Alternativen findet man daher vor allem bei den O2 Free 5G Tarifen und auch bei den 1&1 Allnet Flat.

Smartmobil Netzqualität bei O2

o2

Die aktuellen Smartmobil Tarife bieten nur noch das O2 Netz an und dort bekommt man je nach Ausbaustand teilweise auch ein nicht so gutes Netz. In Netz-Tests landet O2 zusammen mit E-Plus auf den dritten Platz. Der Verbindungsaufbau in Ballungsgebieten und im ländlichen Raum findet deutlich langsamer statt. Grund sind langsame Verbindungen, welche sich zu Region zu Region stark unterscheiden. Jedoch bietet das O2-Netz an wenigen Stellen bereits schnelles LTE und man ist durchaus schnell unterwegs. Allerdings vorrangig in großen Ballungsgebieten. Ob sich also bspw. die LTE-Tarife von smartmobil lohnen, sollte vorher in einer sogenannten Netzabdeckungskarte geprüft werden. Mittlerweile ist das 3G Netz im o2 Netz abgeschaltet. Sollte also kein LTE zur Verfügung stehen, hat man nur noch 2G Verbindungen.

O2-Netztest – die Ergebnisse der letzten Jahre

NamePlatzBewertung TelefonieBewertung Daten
Stiftung Warentest 20223 (GUT, Note 1,9)3 (GUT, Note 2,1)3 (SEHR GUT, Note 1,3)
Connect Netztest 20213 (852/1000 Punkte)291/320 Punkten399/480 Punkten
CHIP Netztest 20203Note 1,36Note 1,44
CHIP 20183 (GUT)Schulnote 2,16Schulnote 2,26
Connect 20183 – 553/1000 Punkten205/400346/600
Stiftung Warentest 6/20173 (2,6 – Befriedigend)befriedigend (2,7)befriedigend (2,6)
Chip Netztest 2013377,2 von 100 Punkten63,6 von 100 Punkten
Connect Netztest 20134129 von 190 Punkten130 von 160 Punkten
ComputerBILD Netztest 20134Note 2,43Note 3,11
HINWEIS: Die Techniken hinter den Netztest der einzelnen Magazine sind teilweise sehr unterschiedlich, ebenso die Kriterien, die in die Bewertung mit einfließen. Daher ist es nicht unbedingt sinnvoll, die Ergebnisse der O2 Netztest untereinander zu vergleichen. Besser ist es zu prüfen, wie sich die Netztest der jeweiligen Fachmagazine über die Jahre verändert haben – das gibt einen besseren Blick auf die Entwicklung des O2 Netz und dessen Qualität bzw. Abdeckung in den einzelnen Bereichen.

Alternativen zu den D-Netz Tarifen von smartmobil

UPDATE Smartmobil bietet inzwischen nur noch o2 Tarife an. Vodafone Angebote gibt es nur noch als Alttarife und sie sind nicht mehr neu buchbar.

Smartmobil stellt auch Tarife im Netz von Vodafone bereit. Allerdings sind diese mehr Volumentarife in SMS und Telefonie. Interessant wäre hier die Allnet-Flat Flat XM mit 1 GB Datenvolumen mit einer mtl. Grundgebühr von 27,95 Euro, allerdings gibt es mittlerweile auch im Vodafone Netz schon deutlich bessere Angebote und auch im Telekom Netz (beispielsweise bei Congstar) sind die Alternativen da:

0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet M
Congstar Prepaid Allnet M
10.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (6GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet L
Congstar Prepaid Allnet L
15.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet XL
Congstar Prepaid Allnet XL
20.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (10GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Basic S
Congstar Prepaid Basic S
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.75GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Allnet Flat S
Congstar Allnet Flat S
12.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Allnet Flat S extra
Congstar Allnet Flat S extra
17.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Allnet Flat M
Congstar Allnet Flat M
22.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (16GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Allnet Flat L
Congstar Allnet Flat L
27.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.

Einen Vergleich aller Handytarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich.
Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Man merkt hier sehr deutlich, das Smartmobil (und die gesamte Drillisch Unternehmensgruppe) mittlerweile eher auf das O2 Netz setzt und damit die Tarife im D-Netz eher nachrrangig behandelt werden. Daher ist die Anzahl an guten D-Netz Alternativen recht groß:

  • Etwas günstiger und ebenfalls im Vodafone-Netz kommt man evtl. mit der cleverAllnet-Flat von callmobile weg. Entscheidet man sich bei Bestellung zusätzlich für das Allnet-Upgrade erhält man eine Allnet-Flat mit zumindest 750 MB Datenvolumen und gerade einmal 19,95 Euro mtl. Grundgebühr.
  • Etwas teurer, dafür aber im Mobilfunknetz der Telekom, könnte außerdem die Möglichkeit des Congstar Allnet Flat Plus-Tarifs in Frage kommen. Hier surft man 4 GB Datenvolumen mit bis 25Mbit/s durchs Netz und zahlt gerade einmal 2 Euro mehr (20 Euro mtl. Grundgebühr).

Mit kleinen Abstrichen, bspw. in der Surfgeschwindigkeit oder im Datenvolumen, lassen sich durchaus Alternativen zu den smartmobil-Tarifen finden, welche im Preis-Leistungsverhältnis ähnlich angesiedelt sind.

Weiter Informationen zu Smartmobil

Schreibe einen Kommentar