Handytarife überholen die Simkarten in 2015

Nach den aktuellen Zahlen der TK Marktanalyse 2015 konnten die Handytarife auf dem deutschen Markt 2015 deutlich an Boden gewinnen und die Zahl der Prepaidkarten überholen. Bereit 2014 lagen beide Bereich gleichauf, für 2015 wird nun geschätzt, das es etwa 6 Millionen Simkarten mehr im Postpaid Bereich als im Prepaid Bereich auf dem Markt gibt. Das liegt vor allem an den vielen neuen kleineren Handytarifen, die mit sehr günstigen Preisen und teilweise ohne Laufzeit locken.

Insgesamt setzt sich das Wachstum im Bereich der Handytarife damit deutlich fort. Seit 2011 gibt es fast 10 Millionen mehr Simkarten mit Postpaid Handytarife auf dem Markt. Insgesamt hat sich die Zahl der Simkarten aber etwas reduziert. Nimmt man Prepaid- und Postpaid-Karten zusammen kommt man in Deutschland nur noch auf etwa 112 Millionen Simkarten. In den Jahren davor waren es fast 114 Millionen Karten gewesen.

Die Zahl der Simkarten im Überblick:

simkarten-deutschland-2015

Bewertung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.