2 Gedanken zu „Datenschutz und Speicherdauer bei O2 – Wichtig zu wissen“

  1. Hallo, ich frag mich wie man da als Kunde einschreiten kann und die Speicherung auf 30 Tage begrenzen kann? Hab schon öfters bei O2 angerufen und die meinten jedesmal, dass dies nicht möglich wäre…

    Antworten
    • Prinzipiell kann man an der Stelle leider wenig machen, eventuell hilft es, den Bundesdatenschutzbeauftragen (erneut) darauf hin zu weisen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar