Freenet Flex schaltet WLAN Call frei

Freenet Flex schaltet WLAN Call frei – Freenet Flex war einer der ersten Anbieter mit einem app-basierten Handytarif. Mittlerweile gibt es aber bereits weitere Angebote in diesem Bereich und daher muss das Unternehmen mit Technik punkten, um den eigenen Vorteil nicht zu verlieren. LTE wurde von Anfang an angeboten, VoLTE gibt es auch und nun hat das Unternehmen für die Tarife auch WLAN Call freigeschaltet. Man kann mit den Freenet Flex Tarifen daher auch telefonieren, wenn es kein Mobilfunk-Netz, sondern nur ein WLAN gibt. Die Konditionen bleiben dabei gleich (Allnet Flat) und es wird dabei auch das Datenvolumen nicht belastet.

Freenet Flex bietet derzeit tageweise abgerechnete Mobilfunk-Tarife im O2 Netz und dazu auch eine sehr günstige Allnet Flat mit unlimitiertem Datenvolumen. Diese kosten nur 1 Euro pro Tag und ist damit deutlich günstiger als die anderen Angeboten in diesem Bereich.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den Vorteilen von Freenet Flex:

Warum freenet FLEX? – Weil bei freenet FLEX alles ganz einfach ist. Du kannst ganz einfach zu uns wechseln: Lade Dir die App runter und folge nur den Schritten bis zur Bestellung. Du kannst Dir in der App Deinen Tarif aussuchen und monatlich ganz einfach wechseln, wenn Du mal mehr oder mal weniger Datenvolumen brauchst. Du kannst ganz einfach kündigen: Es ist bloß ein Klick in der App. Einzige Voraussetzung zur Nutzung: Du brauchst ein PayPal-Konto. Das kannst Du Dir aber auch ganz einfach und schnell anlegen, wenn Du noch keins hast.

Schreibe einen Kommentar