SIMon mobile Netz, LTE, 5G und die Netzabdeckung

By Bastian Ebert

SIMon mobile Netz, LTE, 5G und Die NetzabdeckungSimon mobile ist ein neuer Discounter, der vor allem auf viel Datenvolumen zu günstigen Preisen und einen Waschbär setzt. In den Tarifdetails wirbt das Unternehmen mit Top D-Netz Qualität. Das kann aber sowohl das Telekom Netz als auch das Vodafone Netz umfassen, daher lohnt es sich, bei SIMon mobile etwas genauer hinzuschauen, welcher Mobilfunk-Netz beim Anbieter zum Einsatz kommt.

In den FAQ werden Kunden dann aber recht schnell fündig. Dort heißt es sehr konkret:

Mit deinem SIMon mobile bist du im schnellen Vodafone D2-/LTE-Netz unterwegs. Freue dich über hohe Performance und Top-Konnektivität – egal wann, egal wo!

Die SIMon mobile Tarife nutzen also das Mobilfunk-Netz von Vodafone und haben damit vergleichbare Netzqualität wie andere Discounter in diesem Netz (beispielsweise das FYVE Netz, Otelo Netz oder LIDL Connect Netz). Im Vergleich zu den originalen Handytarife und auch zu den Callya Prepaid Tarifen von Vodafone gibt es aber Unterschiede sowohl beim Speed als auch bei der Netznutzung. Die beiden größten Unterschiede sind dabei:

  • der SIMon mobile Tarif bietet maximal einen Speed von 50MBit/s im LTE Netz. LTE max steht beim Discounter nicht zur Verfügung und auch höhere Geschwindigkeiten kann man leider nicht buchen. Auch gegen Aufpreis gibt es nicht mehr Geschwindigkeit als 25MBit/s im Download. Dennoch sind 50Mbit/s als Speed im Vodafone Netz schon wirklich gut, weil die meisten anderen Drittanbieter diesen LTE 50 Speed nur gegen Aufpreis anbieten.
  • Die SIMon mobile Tarife haben inzwischen auch Zugriff auf die 5G Netzbereiche von Vodafone. Man kann mit allen Angeboten daher nun auch das 5G Netz von Vodafone nutzen, aber immer nur mit bis zu 50 MBIt/s. Auch mit 5G gibt es also nicht mehr Speed bei SImon mobile. Das Unternehmen bietet zwar 5G, aber bisher nur langsames 5G.
  • Man kann mit den SIMon Mobile Flat mittlerweile VoLTE nutzen und damit über das LTE Netz auch Gespräche führen. WLAN Calling oder auch WIFI Callng genannt ist aber weiter nicht möglich.

SIMon mobile bietet damit einen normalen Discounter-Tarif im Vodafone Netz, der vor allem mit den 50MBit/s punkten kann – diese Speed gibt es bei SIMon mobile kostenlos, während man bei anderen Anbietern diese Geschwindigkeit separat buchen muss. An der Stelle unterscheidet sich SIMon mobile beim Handynetz also positiv von den anderen Vodafone Netz Tarifen. Ansonsten gibt es aber wenige Besonderheiten bei der Marke.

UPDATE: Mittlerweile hat SIMon Mobile die Möglichkeit eingeführt, den Tarif zu pausieren und so bis zu 3 Monate die Grundgebühr zu sparen. Das gibt es so bei anderen Anbieter im Vodafone Handynetz bisher nicht und auch in anderen Netzen kaum. Man hat dem Discounter daher doch eine sehr individuelle Feature spendiert, 5G gibt es aber weiterhin NICHT.

Kein 5G? Diese Tarife gibt es

5G Tarife, Flat und Sim Karten
5G Tarife, Flat und Sim Karten

Diese Anbieter und Tarife unterstützen bereits 5G:

Für die Nutzung von 5G ist aber neben dem Tarif immer auch ein 5G Smartphones und natürlich der passende 5G Netzausbau in der jeweiligen Region notwendig.

Simon Mobile Tarif
Simon Mobile Tarif

Die Vodafone Netzqualität bei SIMon mobile

Das Vodafone-Netz belegt in dem Netztest 2022 in verschiedenen Fachzeitschriften den 2. Platz. Auf der Internationale Funkausstellung (IFA) trat Vodafone mit dem Motto „Digitale Zukunft“ auf. Vor allem durch den Ausbau und der Einführung neuer Technologien liefert Vodafone zur Zeit die beste LTE-Versorgung und -Geschwindigkeit. In 90 Prozent der Bundes-Regionen kann die LTE-Geschwindigkeit genutzt werden. Bei der Verfügbarkeit des mobilen Internets überzeugt das Vodafone-Netz ebenfalls. Lediglich in dem Norden Deutschlands fanden Tester mittelmäßige Geschwindigkeiten.

Vodafone-Netztest

NamePlatzBewertung TelefonieBewertung Daten
Connect Netztest 23/242262/270 Punkte437/480 Punkte
Stiftung Warentest 20222 (GUT, Note 1,7)2 (GUT, Note 1,9)2 (SEHR GUT, Note 1,2)
Connect Netztest 20212 (876/1000 Punkten)303/320 Punkten398/480 Punkten
CHIP 2018Platz 2 (SEHR GUT)Schulnote 1,35Schulnote 1,55
Connect 20182 – 876/1000 Punkten366/400510/600
Stiftung Warentest 6/20172 – GUT (2,2)gut (2,2)gut (2,2)
Chip Netztest 2013277,5 von 100 Punkten74,3 von 100 Punkten
Connect Netztest 20132111 von 190 Punkten141 von 160 Punkten
ComputerBILD Netztest 20132Note 2,29Note 2,61

Zudem belegen die Stiftung Warentest, Connect, Chip und Computerbild eine insgesamt gute Gesprächsqualität. In ländlichen Regionen schwächelt das Vodafone-Netz und weist mehr Verbindungsfehler auf als die Konkurrenz.

In neueren Tests konnte sich Vodafone gerade im LTE Bereich behaupten. Im Netztest Ende 2019 schrieben die Redakteure von Chip:

Vodafone bleibt auch in diesem Jahr hinter der Telekom, kann sich aber etwas von den beiden Telefonica-Töchtern absetzen. Insgesamt führt der Provider noch bei der LTE-Abdeckung, aber die Telekom rückt immer näher.

Im Bereich Sprachqualität kam Vodafone sogar auch Platz 1 im Netztest der Zeitschrift Connect, weil hier bereits Telefonieren über LTE (VoLTE) möglich war. Im Fazit heißt es dazu;

Rufaufbauzeiten und Sprachqualität sprechen an sich für VoLTE. Vodafone beschert der Einsatz dieser Technik in der Sprachdisziplin denn auch einen kleinen Vorsprung gegenüber dem Gesamtsieger Telekom. Den 4G-Sprachmodus zu implementieren, ist allerdings komplex – für die Kandidaten war es nicht einfacher, mit VoLTE bessere Ergebnisse zu erzielen.

So landet die Telekom, die noch auf leitungsvermittelte Telefonie setzt, in der Sprachwertung gerade mal zwei von 200 möglichen Punkten hinter Vodafone.

Diese Tests geben aber in der Regel nur einen generellen Überblick über die Netzqualität von Vodafone. Für die individuelle Nutzung ist es sinnvoller, vor Ort zu prüfen, welcher Ausbaustand vorliegt und welche Geschwindigkeiten möglich sind. Diese Netzqualität kann dann auch Otelo nutzen (oder andere D2-Discounter wie 1&1, BILDmobil oder FYVE).

Generell bekommt man mit den Tarifen von SIMon mobile also sehr preiswerten Zugang zum gut ausgebauten Mobilfunk-Netz von Vodafone. Den Zugriff auf die wirklich schnellen Verbindungen gibt es aber leider nicht, das ist bei diesem niedrigen Preis aber wohl auch nicht zu erwarten.

Die korrekten APN Einstellungen für die SIMon Mobile Tarife

Simon Mobile nutzt das Vodafone-Netz. Die APN-Einstellungen für Vodafone sind wie folgt:

  • Name: web.vodafone.de
  • APN: web.vodafone.de
  • Proxy: leer
  • Port: leer
  • Username: leer
  • Passwort: leer
  • MMSC: mms.vodafone.de
  • MMS-Proxy: proxy.mms.vodafone.de
  • MMS-Port: 80
  • MCC: 262
  • MNC: 01
  • APN-Typ: default,supl,mms

Android

Um die APN-Einstellungen auf Android zu konfigurieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Tippen Sie auf „Verbindungen“.
  3. Tippen Sie auf „Mobile Netzwerke“.
  4. Tippen Sie auf „Zugangspunkte“.
  5. Tippen Sie auf „Neues APN“.
  6. Geben Sie die oben genannten Einstellungen ein.
  7. Tippen Sie auf „Speichern“.

iOS

Um die APN-Einstellungen auf iOS zu konfigurieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Tippen Sie auf „Mobilfunk“.
  3. Tippen Sie auf „APN“.
  4. Tippen Sie auf „Neuer APN“.
  5. Geben Sie die oben genannten Einstellungen ein.
  6. Tippen Sie auf „Fertig“.

Wenn Sie diese Einstellungen konfiguriert haben, sollten Sie mit Ihrem Simon Mobile-Gerät im Internet surfen können.

Video: Die 5G Geschwindigkeiten im Vodafone Netz im Vergleich

Weitere Artikel rund um Simon Mobile

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.