„fraenk for friends“ – 10 Gigabyte kostenloses Datenvolumen monatlich extra für Fraenk Nutzer

„fraenk for friends“ – 10 Gigabyte kostenloses Datenvolumen monatlich extra für Fraenk Nutzer – fraenk ist derzeit der einzige Anbieter mit einem app-basierten Handytarif im Telekom Netz und setzt dazu voll auf Paypal Abrechnung. Man bezahlt den Tarif also per Paypal, andere Zahlungsmethoden sind bisher nicht möglich. Dafür gibt es aber auch eSIM und kurze Laufzeiten.

Die Fraenk Tarife bieten darüber hinaus aber auch noch einen weiteren Vorteil den es so bei immer weniger Anbieter gibt: Bonus für die Freundschaftswerbung. Wer als Fraenk Kunde andere Nutzer wirbt und diese dann den Tarif auch aktiv nutzen, bekommt man einen Bonus in Form von kostenlosem Datenvolumen. Auf diese Weise kann man das monatliche Datenvolumen deutlich aufrüsten. Insgesamt sind bis zu 10 Gigabyte extra Volumen monatlich möglich (wenn man 10 neue Kunden geworben hat). Mehr Datenvolumen gibt es dann aber leider nicht.

Das Unternehmen schreibt dazu im Original:

Hol deine Freunde zu fraenk und sichert euch beide zusätzlich +1GB Datenvolumen pro Monat: In der fraenk App findest du unter „fraenk for friends“ einen Empfehlungslink, den du per WhatsApp, E-Mail, etc. mit deinen Freunden teilen kannst. Mit dem Link erhält dein Freund bei der Tarifbestellung zusätzlich +1GB Datenvolumen pro Monat auf seine fraenk flat. Wenn dein Freund fraenk Kunde wird und mindestens 3 Monate einen aktiven Vertrag hat, bekommst auch du von uns +1GB Datenvolumen extra pro Monat. Wir buchen dir die +1GB automatisch oben drauf. (Wenn dein Freund seine Rufnummer zu fraenk mitbringt, kann es bis zu 4 Monate dauern, bis die SIM-Karte aktiv ist. Erst dann startet der Countdown für deinen +1GB fraenk for friends Vorteil.) Kündigt dein geworbener Freund seine fraenk flat, verlierst auch du deinen Datenvorteil. Du willst noch mehr Datenvolumen? Das geht: Für jeden weiteren geworbenen Freund bekommst du zusätzlich je +1GB dauerhaft pro Monat, bis deine fraenk flat maximal 10 GB erreicht hat.

Von der Werbung durch Freunde profitiert dabei nicht nur der Werber, sondern auch der geworbene bekommt den Bonus für den Tarif:

  • geworbene Kunden erhalten ebenfalls im Monat 1 Gigabyte Datenvolumen extra (es ist aber nur ein Werber möglich)
  • Nutzer erhalten 1GB Datenvolumen im Monat extra pro geworbenen Kunden (maximal 10 Kunden also maximal 10 Gigabyte monatlich extra)

Insgesamt sind auf diese Weise für Werber bis zu 10 Gigabyte monatlich extra Datenvolumen möglich und das ist ein Gegenwert, den man nicht unterschätzen sollte. Je nach Angebot kostet diese Datenvolumen im D-Netz etwa 20 bis 30 Euro monatlich. Diesen Preis würden man sich also sparen, wenn man neue Kunden wirbt. Den Bonus gibt es aber nur so lange, wie der geworbene Nutzer den Tarif einsetzt. Kündigt der neue Kunde, wird auch der Bonus nicht mehr vergeben. Man hat dann also 1 Gigabyte weniger Datenvolumen monatlich. Die Werbung von Freunden lohnt sich also vor allem dann, wenn die neuen Nutzer dann auch längere Zeit aktiv sind.

Das Netz von fraenk

Da Congstar und auch die Telekom hinter fraenk stehen, ist es relativ logisch, dass für die Allnet Flat auch das Telekom Netz genutzt wird. Das kommuniziert das Unternehmen auch recht klar in den FAQ. Dort heißt es sehr konkret:

fraenk wird im D-Netz der Telekom realisiert. Das Netz der Telekom erhält regelmäßig Auszeichnungen und Preise.

fraenk versteckt das genutzte Mobilfunk-Netz also nicht (wie man es beispielsweise oft bei Klarmobil oder Freenet Mobile findet), sondern kommuniziert ganz klar, welche Netzqualität man bekommt. Allerdings gibt es hinsichtlich der Netznutzung im Vergleich zu den originalen Handytarifen der Telekom doch einige Unterschiede:

  • es gibt bei fraenk kein LTE max, sondern der Tarif surft maximal mit einer Geschwindigkeit von 25Mbit/s (LTE25) im Mobilfunk-Netz der Telekom. Bei den MagentaMobil Allnet Flat und auch den Telekom Prepaid Sim sind bereits bis zu 300MBit/s möglich.
  • die Nutzung von 5G ist bei fraenk bisher nicht möglich. Die Telekom bietet bereits die ersten 5G Tarife an, aber wann fraenk auf diese Netzbereiche Zugriff bekommen wird, ist bisher noch offen.
  • die Apps gibt es direkt auf der Webseite von Fraenk*

Unabhängig davon bekommt man bei fraenk Zugriff auf das gut ausgebaut Handy-Netz der Telekom und das zu einem sehr günstigen Preis und ohne längere Vertragsbindung. Die Telekom belegt dabei schon seit einigen Jahren regelmäßig den ersten Platz bei den Netztest der deutschen Mobilfunk-Netze und von dieser Qualität kann man auch als fraenk Nutzer profitieren.

Weitere Artikel rund um Fraenk

Schreibe einen Kommentar