Freenet Flex bis Mitte Juni ohne Anschlusspreis

Freenet Flex bis Mitte Juni ohne Anschlusspreis – Freenet Flex erlässt allen neuen Kunden bis 16. Juni den Anschlusspreis in allen Tarifen. Man kann die appbasierten Allnet Flat also ab sofort ohne Kaufpreis buchen und zahlt nur für die jeweils gebuchte Flatrate von Freenet Flex.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Ab sofort startet bei freenet Flex die beliebte Anschlusspreisbefreiungsaktion, wodurch der Anschlusspreis in Höhe von 10€ vollständig entfällt. Dank freenet Flex hat der Kunde jeden Monat entspannt die Möglichkeit, zwischen 3 Tarifen hin und her zu wechseln.

Die Freenet Flex Angebote werden direkt über eine App gebucht und per Paypal bezahlt, Ladengeschäfte oder einen Online-Shop gibt es nicht.

Bei den Tarifen gibt es 3 normale Allnet Flat mit unterschiedlichen Datenvolumen. In dieser Hinsicht ist das neue Angebot eher weniger Innovation – Monatsflatrate kennt man mittlerweile von anderen Anbietern und Discountern zur Genüge. Dennoch sind die Preise natürlich sehr interessant.

Konkret schreibt das Unternehmen dazu:

Sie haben die Wahl zwischen „freenet FLEX 5 GB“, „freenet FLEX 10 GB“ und „freenet FLEX 15 GB“. Die Unterschiede der drei Verträge liegen beim Datenvolumen und im Preis. Der Tarif „freenet FLEX 5GB“ kostet 10 Euro, „freenet FLEX 10 GB“ 15 Euro und „freenet FLEX 15 GB“ 18 Euro im Monat.

Alle drei Tarifvarianten bieten Ihnen eine Flatrate zum Telefonieren und SMS-schreiben. Auch surfen Sie bei allen Tarifen im D-Netz. Funkstandard ist LTE mit bis zu 50 Mbit/s. Auch im europäischen Ausland haben Sie eine Daten-Flatrate gemäß der geltenden Fair Use Policy!

Die App findet man direkt hier.

Dabei kann man die App selbst kostenfrei installieren. Kosten fallen erst an, wenn man über die App die Simkarte bestellt. Man kann die App auf diese Weise also ohne ohne Probleme testen.

Aber auch die Tarife sind sehr flexibel und lassen sich innerhalb von 24 Stunden zum jeweiligen Monatsende kündigen. So eine tägliche Kündigung kennt man bisher nur von den Smartmobil Tarifen und damit ist Freenet Flex in dieser Hinsicht durchaus ein interessantes Angebot für alle Nutzer, die sich nicht lange binden willen. Den jeweils angefangenen Monat muss man aber in jedem Fall voll bezahlen.

Weitere Links rund um Mobilcom-Debitel

Schreibe einen Kommentar