O2 startet Handy-Ankaufprogramm in den Filialen

O2 startet Handy-Ankaufprogramm in den Filialen – O2 bietet ab sofort die Möglichkeit, in den Filialen des Unternehmens die alten Smartes zu verkaufen. Dabei müssen die Geräte noch funktionsfähig sein und werden hinsichtlich ihres Restwertes bewertet. Diesen bekommt der Kunde dann auf das Bankkonto gutgeschrieben. Geräte ohne Restwert können ebenfalls abgegeben werden und sie kommen dann ins Recycling.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

O2 startet für seine Kunden ein Handyankauf-Programm. Ab sofort können O2 Kunden ihr funktionstüchtiges gebrauchtes Smartphone oder Tablet in jedem O2 Shop zum aktuellen Restwert verkaufen, wenn die aktuelle Inzidenzlage eine Öffnung in der Corona-Pandemie erlaubt. Ein solcher Verkauf zum Restwert ist unabhängig davon, wo das Gerät ursprünglich erworben wurde. Der vereinbarte Kaufpreis wird dem Kunden unmittelbar auf seinem Bankkonto gutgeschrieben. Mit dem neuen Handyankauf-Programm als Teil der neuen Leitidee „Let’s keep the Planet Blue“ trägt O2 gemeinsam mit seinen Kunden zu mehr Ressourcenschonung und CO2-Reduktion bei. Die Wiederverwendung eines Smartphones kann bis zu 58 Kilogramm CO2 pro Gerät1) einsparen. Ziel ist es, über das neue Handyankauf-Programm zusätzlich jährlich rund 100.000 Endgeräte der Wiederverwertung zuzuführen. Und Kunden profitieren je nach Restwert ihres alten Endgeräts von einem Kaufpreis zwischen einigen und durchaus auch mehreren hundert Euro.

Der Abschluss eines neuen Vertrags bei O2 ist dabei nicht notwendig, aber natürlich geht O2 davon aus, dass Kunden beim Besuch im o2 Shop sicher auch in einigen Fällen von einem neuen Tarif oder eine neuen O2 Allnet Flat überzeugt werden können. Ziel von O2 ist aber in erster Linie, dass viele Handys nicht länger in den Müll wandern, sondern einer sinnvollen Kreislaufwirtschaft bzw. Wiederverwertung zugeführt werden. Das Unternehmen rechnet damit, dass zukünftig etwa 200.000 Geräte pro Jahr auf diese Weise wieder sinnvoll recycelt oder weiter genutzt werden können.

Die aktuellen Mobilfunk-Tarife bei O2

19.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free S Boost
O2 Free S Boost
24.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M
O2 Free M
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (20GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M Boost
O2 Free M Boost
34.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (40GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L
O2 Free L
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (60GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L Boost
O2 Free L Boost
44.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free unlimited Basic
O2 Free unlimited Basic
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.2Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free unlimited Smart
O2 Free unlimited Smart
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.10Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free unlimited Max
O2 Free unlimited Max
49.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Weitere Links rund um O2

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.