O2: LTE Versorgung jetzt bei 98 Prozent der Haushalte, 5G bis 2025 flächendeckend

O2: LTE Versorgung jetzt bei 98 Prozent der Haushalte, 5G bis 2025 flächendeckend – O2 hat einen aktuellen Stand zum Netzausbau veröffentlicht und mittlerweile die Versorgungsauflagen der Bundesnetzagentur im LTE Bereich erfüllt. Dazu hat der Netzbetreiber nach eigenen Angaben mehr als 10.000 neue LTE Elemente in diesem Jahr verbaut und so die Abdeckung und auch die Qualität des eigenen LTE Netzes deutlich verbessert. Das war auch notwendig, denn die Bundesnetzagentur hatte Bußgelder angedroht, wenn man trotz Nachfrist die Versorgungsauflagen im LTE Bereich nicht einhalten würde.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

„Wir befinden uns mit unserem O2 Netz nun auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb und haben den Abstand so verringert, dass kaum noch Unterschiede zwischen den Netzen bestehen. Das belegen auch die großen Netztests der vergangenen Wochen. Insbesondere das erste „sehr gut“ für unser O2 Netz im härtesten Branchentest der Fachzeitschrift connect zeigt: Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Diese Bewertung ist für uns ein Meilenstein in der Firmengeschichte. Und den haben wir weit früher als ursprünglich geplant erreicht“, sagte Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland / O2.

Von dieser besseren Netzabdeckung profitieren nicht nur die O2 Tarife oder die O2 Freikarte, sondern auch die Drittanbieter, denn O2 hat mittlerweile alle Angebote im eigenen Netz für LTE freigeschaltet. Man kann daher mit alle Tarifen im O2 Netz die verbesserte Netzqualität nutzen.

Die Zielvorgaben für 5G hat O2 ebenfalls bereits abgesteckt. Bereits jetzt bietet das Unternehmen die passenden 5G Tarife an und bis Ende 2021 sollen 30 Prozent der Bevölkerung versorgt sein. Bis 2025 plant der Netzbetreiber dann bereits ein flächendeckendes 5G Netz für ganz Deutschland.

Keine Hinweise gibt es bisher, wann O2 die Abschaltung der 3G Netzbereiche plant. Die Telekom und Vodafone haben sich schon recht konkret zur 3G Abschaltung geäußert, bei O2 fehlen bisher diese Termine. Daher bleibt offen, wie lange man das 3G Netz bei O2 noch nutzen kann, es scheint aber zumindest kurzfristig an der Stelle keine Änderung geplant zu sein.

Weitere Links rund um O2

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.