Congstar Winteraktion: Doppeltes Datenvolumen bei der Allnet Flat

Congstar Winteraktion: Doppeltes Datenvolumen bei der Allnet Flat – Die Temperaturen sind noch wenig winterlich, dennoch hat Congstar für die Allnet Flat auch Rechnung bereits die sogenannte Winderaktion gestartet und bei bietet für die Congstar Allnet Flat M doppeltes Datenvolumen an. Statt 5 Gigabyte gibt es monatlich ab sofort 10 Gigabyte für Neukunden, die sich für diese Flatrate entscheiden. Auch Bestandskunden profitieren von dieser Aktion, der Zeitraum läuft dabei noch bis zu 22. Dezember 2020.

Die neuen Tarifdetails der congstar Allnet Flat M:

  • 10 GB Datenvolumen bei Onlinebuchung (statt 5 GB)
  • Surfen im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s
  • Allnet- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 19,50 Euro im Monat
  • Auch ohne Vertragslaufzeit wählbar
  • LTE 50 Option mit max. 50 Mbit/s für 2,94 Euro / Monat
  • 5 GB Extra-Daten für mehr Datenvolumen: 4,88 Euro / Monat

Die Congstar Allnet Flat nutzen das gut ausgebaute D1 Netz der Telekom und bieten mittlerweile standardmäßig LTE an. Der Speed liegt aber nur bei 25MBit/s. Gegen Aufpreis kann man die Geschwindigkeit aber auch auf 50MBit/s erhöhen, dann zahlt man aber knapp 3 Euro mehr monatlich. 5G steht bisher aber bei Congstar noch nicht zur Verfügung, auch gegen Aufpreis kann man das 5G Netz der Telekom derzeit beim Discounter nicht mit nutzen.

eSIM bei Congstar

Die Telekom bietet die eigenen Handytarife und auch die Prepaidkarten bereits als eSIM an. (mehr dazu: eSIM Hintergrunde und die Technik) Congstar als Tochterunternehmen wurde aber bisher leider noch nicht für eSIM frei geschaltet. Man kann die Congstar SIM also bisher nur als Plastik-Sim nutzen. Ein Termin für eine Umstellung ist auch nicht bekannt.

Im Forum heißt es nach wie vor dazu nur:

leider gibt es aktuell noch kein genaues Datum. Im September ist aber die IFA in Berlin. Möglicherweise wird da noch ein genaueres Datum bekannt gegeben. Wir dürfen gespannt sein, ob da was kommen wird. Bisher haben wir auch nur die Infos, die du im folgenden Link einsehen kannst.

Aktuell ist der Start wohl für Ende 2019 geplant, ob dieser Termin aber eingehalten werden kann, bleibt offen. Wann es daher Congstar eSIM Tarife geben wird, ist noch nicht bekannt.

VoLTE bei Congstar

Mit der Freigabe von LTE für alle Smartphone-Tarife ist natürlich auch das Thema von Gesprächen über LTE interessant geworden. Darauf hat auch Congstar reagiert und stellt 2020 die Tarife auf VoLTE und WLAN Call um. Das betrifft auch den Prepaid Bereich und ist für die Kunden kostenfrei. Die Congstar Angebote sind also mittlerweile alles VoLTE Handyverträge.

Mehr Infos rund um Congstar

Schreibe einen Kommentar