Die neue iPhone 12 Serie ist da und setzt komplett auf 5G

Die neue iPhone 12 Serie ist da und setzt komplett auf 5G – Apple hat gestern die neuen iPhone 12 Modelle vorgestellt und dabei gleich 4 unterschiedlichen Geräte präsentiert. Vom iPhone 12 mini über das normale iPhone 12 bis zum iPhone 12 pro und pro max gibt es in verschiedenen Preisklassen und verschiedenen Größen die neuen Geräte. Ein Merkmal ist dabei aber für alle aktuellen iPhone 12 Geräte gleich: sie unterstützen endlich 5G und sind damit die ersten iPhone Modelle, die auf diese Technik zurückgreifen können.

Das Unternehmen schreibt selbst zur verbauten 5G Technik:

iPhone 12 und iPhone 12 mini bieten weltweit ein fortschrittliches 5G-Erlebnis, das dank der perfekten Integration von erstklassiger Hard- und Software entwickelt werden konnte. 5G auf dem iPhone bietet verbesserte Geschwindigkeiten für schnellere Down- und Uploads, Video-Streaming in höherer Qualität, ruckelfreies Spielen, Interaktivität in Echtzeit bei Apps, FaceTime in HD und vieles mehr. Durch die Möglichkeit, sich sicher und schnell zu verbinden, müssen Anwender nicht mehr so häufig öffentliche WLAN-Hotspots nutzen. Ausgestattet mit den meisten 5G-Bändern aller Smartphones bieten iPhone 12-Modelle die weltweit breiteste 5G-Abdeckung.2 Die Modelle in den USA unterstützenMillimeter-Wellen, den Hochfrequenzbereich von 5G, sodass die iPhone 12-Modelle selbst in dicht besiedelten Gebieten Geschwindigkeiten von bis zu 4 Gbit/s erreichen können. iPhone 12-Modelle verfügen außerdem über den Smart Data-Modus, der die Batterielaufzeit verlängert, indem er den Bedarf an 5G intelligent bewertet und in Echtzeit Datennutzung, Geschwindigkeit und Leistung darauf abstimmt.

Die neue iPhone Serie kann damit nun auch sinnvoll mit 5G Tarifen und Flat genutzt werden. Die Anzahl solcher Angebote ist mittlerweile deutlich gestiegen und dank dem Start von O2 findet man 5G Handytarife nun in allen Netzen. Problematisch sieht es aber noch bei den Disocunter aus. Congstar bietet nach wie vor kein 5G und auch bei großen Prepaid Discountern wie ALDI fehlt 5G bisher noch. Es gibt leider auch keine Hinweise, wann bei diesen Angeboten 5G mit aufgenommen wird. Man kann die neuen iPhone Modelle aber auch mit diesen Tarifen nutzen – dann wird aber maximal LTE/4G genutzt.

Alle neue iPhone Modelle bieten dazu auch wieder eSIM an. Damit sind die Geräte sowohl Dual Sim fähig und man kann auch eSIM Tarife problemlos nutzen.

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.