Telekom hebt ab – neues Event angekündigt

Telekom hebt ab – neues Event angekündigt – Normalerweise stellt die Telekom neue Produkte und Tarife auf der IFA vor. In diesem Jahr gab es aber nur ein reduziertes Format der Messe in Berlin und daher auch keine Neuigkeiten von der Telekom zu diesem Anlass. Das könnte sich aber nun ändern, denn das Unternehmen hat für den 19. Oktober zu einem neuen Event eingeladen. Ab 19 Uhr will die Telekom dabei Neuigkeiten präsentieren, was genau wurde leider bisher noch nicht verraten.

Das Unternehmen schreibt dazu kurz und bündig:

„Die Deutsche Telekom hebt ab“. Unter diesem Motto wird Ihnen Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG, am Montag den 19. Oktober um 9 Uhr Neuigkeiten aus der Welt der Telekommunikation vorstellen.

Inhaltlich könnte es um die neuste Generation der MagentaMobil Tarife der Telekom gehen. Die aktuellen Handytarife und Allnet Flat sind bereits etwa ein Jahr alt und könnten durchaus ein Update bei den Preise und beim Datenvolumen gebrauchen. Sicher wird es wohl auch Neuigkeiten beim Thema 5G und 5G Ausbau geben – was genau das Unternehmen in dieser Hinsicht vorstellen wird, ist aber noch nicht sicher. Möglicherweise stellt man auch Hybrid-Produkte vor. Congstar hat mit Congstar X bereits gezeigt wie man Homespots und Allnet Flat koppeln kann, vielleicht geht die Telekom jetzt auch einen ähnlichen Weg. Eventuell gibt es auch Neuerungen bei den Festnetz-Tarife und im Gigabit Bereich – auch hier wäre ein Update auf jeden Fall ein guter Schritt.

Interessierte Nutzer können den Livestream der Veranstaltung unter www.telekom.com/medien verfolgen und über die Chatfunktion Fragen stellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Artikel rund um die Telekom Tarife

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.