5G bei den O2 Prepaid Karten – das ist der aktuelle Stand

5G bei den O2 Prepaid Karten – das ist der aktuelle Stand – O2 hat die eigenen O2 Prepaid Tarife zu Anfang 2020 aktualisiert und vor allem die Prepaid Allnet Flat mit mehr Datenvolumen ausgestattet. Man bekommt die Tarife aber weiterhin als kostenlose Prepaid Freikarten und auch sonst hat O2 an den eigenen Angeboten recht wenig verändert – beispielsweise gibt es auch weiterhin kein eSIM. Mittlerweile hat O2 auch angekündigt, wie es mit 5G im eigenen Netz weiter gehen soll.

Die aktuellen O2 Prepaid Tarife

0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5.5GB 225Mbit/s)
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
19.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (7.5GB 225Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

5G bei den O2 Prepaid Angeboten – der aktuelle Stand

O2 hat bisher (Stand März 2020) noch kein 5G Netz in Betrieb genommen, aber das soll sich im Laufe des Jahres ändert. Allerdings wird es wohl auch 2020 5G bei O2 in erster Linie in den großen Städten geben.  O2 selbst schreibt im aktuellen Geschäftsbericht zu den 5G Plänen:

In diesem und im kommenden Jahr sollen die Investitionen auf 17 bis 18 Prozent des Umsatzes ansteigen, was mehrere hundert Millionen Euro im Jahr an zusätzlichen Infrastrukturausgaben bedeutet. Damit wird Telefónica Deutschland den Ausbau eines energieeffizienten und leistungsstarken 5G-Netzes in den Städten vorantreiben. Parallel wird das LTE-Netz in ländlichen Gegenden merklich ausgeweitet. Ziel ist es, auf dem Land weiter in der Kundengunst zu wachsen, Marktanteile im Geschäftskundensegment zu gewinnen und den Vertrieb von Produktbündeln aus Mobilfunk und Festnetz zu intensivieren. Aus dieser Basis plant Telefónica Deutschland, ihren Umsatz bis 2022 kumuliert um mindestens 5 Prozent gegenüber dem abgelaufenen Jahr zu steigern.

Das Problem dabei: die Netzfreigabe für 5G gibt es bisher nur in den normalen O2 Free Handytarifen. Für die O2 Prepaid Freikarten und auch für die andere Anbieter und Tarife im O2 Mobilfunk-Netz gibt es bisher noch kein 5G und es ist auch nicht bekannt, ob und wann diese Freigabe kommen wird. Man kann mit den originalen O2 Prepaid Simkarten daher aktuell LTE max nutzen, aber mehr Speed steht leider nicht zur Verfügung.

Kurz: Im O2 Prepaid Bereich gibt es aktuell kein 5G und ist nicht bekannt, wann dies kommen könnte.

Den Überblick über 5G und Prepaid bei anderen Anbietern haben wir hier zusammengestellt: 5G bei Congstar | 5G bei Vodafone Callya | 5G bei Mobilcom-Debitel | 5G bei LIDL Connect | 5G bei 1&1 | 5G im Prepaid Bereich über alle Anbieter | 5G bei ALDI Talk

5G Alternativen zu den O2 Prepaid Freikarten

Insgesamt sind 5G Tarife aktuell noch eher rar gesäht und das trifft vor allem auch auf den Prepaid Bereich zu. Es gibt aktuell nur einen Anbieter, der die eigenen Prepaid Simkarten mit 5G ausgestattet hat und das ist die Telekom. Die MagentaMobil Prepaid Handykarten können auf Wunsch mit 5G ausgestattet werden. Allerdings nur gegen Aufpreis – lediglich beim MagentaMobil Prepaid Max Tarif ist 5G bereits standardmäßig mit enthalten. Allerdings beträgt die Grundgebühr bei diesen Angeboten auch gleich knapp 100 Euro.

Die aktuellen MagentaMobil Prepaid Tarife (mit 5G)

Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Für die Nutzung benötigt man auch im Prepaid Bereich ein passendes 5G Smartphone und natürlich muss 5G in der eigenen Region bereits ausgebaut werden.

Bei anderen Prepaid Anbietern sieht es dagegen schlecht aus: auch Telekom Tochterunternehmen Congstar hat noch kein 5G und der größte Prepaid Anbieter ALDI Talk wird 5G wohl erst nach den Prepaid Tarifen von o2 bekommen.

Weitere Hinweise zu 5G haben wir in diesen Artikel zusammengestellt: 5G bei LIDL Connect | 5G bei O2 Prepaid | 5G bei Congstar | 5G Handys und Smartphones | 5G bei 1&1

Weitere Infos zu O2 Prepaid

Hier abstimmen.
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.