66.000 Dollar für ein kaputtes iPhone 4s

66.000 Dollar für ein kaputtes iPhone 4s – Kaputte Displays sind bei iPhones in der Regel ein Ärgernis. Es gibt aber auch Geräte, die sind dann erst richtig viel wert. zumindest wenn die Sängerin Rihanna sie kaputt gemacht hat.

Die Story dazu ist relativ einfach. Beim Spiel der LA Clippers war auch Rihanna im Publikum und ihr Sitznachbar (Police Commission President Steve Soboroff) wollte gerne ein Selfie mit ihr machen. Diese Schnappschüsse sind aktuell extrem beliebt. Dabei fiel das iPhone 4s allerdings zu Boden und – viele kennen das – das Display ging zu Bruch. Damit ist in den meisten Fällen die Geschichte zu Ende. Der Steve Soboroff allerdings hatte die Idee das Gerät bei Ebay einzustellen und den Gewinn dem LAPD zu spenden. Einen Tag später signierte Rihanna das Gerät noch und es wurde auf Ebay eingestellt. Der Erfolg war durchschlagend:

rihanna

Eine nette Geschichte, viel Öffentlichkeit und eine Signatur von Rihanna machten so aus einem ca. 1000 Dollar iPhone ein 66.000 Dollar iPhone das noch dazu kaputt ist. S spielt das Leben, falls euch also das Hand kaputt gehen sollte, sorgt wenigstens dafür, dass es jemand berühmtes kaputt macht …

Schreibe einen Kommentar