Telekom: So bekommt man die 300MB Gratis-Datenvolumen für Magenta-Kunden

Telekom: So bekommt man die 300MB Gratis-Datenvolumen für Magenta-Kunden  – Die Telekom hat aktuell wieder eine neue Sonderaktion gestartet und bietet Mobilfunk-Kunden (mit den MagentaMobil Tarifen) über die MeinMagenta-App des Unternehmens 300MB Datenvolumen. Diese sind komplett kostenfrei und können als eine Art Bonus gesehen werden. Wahrscheinlich will man damit noch mehr Kunden die Nutzung der App schmackhaft machen und den eigenen Support dadurch entlasten. Auch die Telekom Prepaid Tarife profitieren von dieser Aktion.

Für das gratis Datenvolumen reicht es dabei, die Telekom MeinMagenta-App zu öffnen und dann gibt es direkt eine extra Seite mit dem Hinweis „Unser Geschenkt für Sie“ und einem Button, mit dem man das kostenlose Datenvolumen von 300MB abholen kann. Das extra Datenvolumen steht dabei auch mit LTE max zur Verfügung und man kann damit auch 5G nutzen – die Telekom hat ja mittlerweile alle MagentaMobil Allnet Flat auf 5G Flatrates aufgerüstet.

Die Funktionsweise des zusätzlichen Volumens kennt man dabei von früheren Aktionen. Auf diesmal wird der Bonus extra gebucht und zuerst verbraucht. Wer also die 300MB hat, nutzt beim Surfen zuerst die 300MB und erst wenn diese verbraucht sind, wird das Datenvolumen der eigenen Internet-Flat genutzt. Das funktioniert sehr einfach und man muss an sich nichts weiter machen als auf „Einlösen“ klicken.

Die MagentaApp downloaden

Die Nutzung der MeinMagenta App ist dabei kostenfrei und auch die Installation kostet keine Gebühren. Die Telekom stellt die App sowohl für Android als auch für iOS zur Verfügung. Man kann sie direkt über die jeweiligen App-Stores herunter laden:

Einige Nutzer bestägien auch. dass man nachträglich an der Aktion teilnehmen kann. Wer derzeit erst die App installiert und mit dem eigenen Telekom-Konto verknüpft, kann sich also leider nicht sicher sein, dass die Telekom auch wirklich noch die 300MB Datenvolumen anbietet. Auf der anderen Seite entstehen aber auch keine Verpflichtungen durch die App, so dass man keine Nachteile aus der Installation hat. Auch wenn es derzeit die 300MB nicht mehr geben sollte, nimmt man dann aber zumindest bei folgenden Sonderaktionen der Telekom teil.

Die Voraussetzungen für die Nutzung der Telekom App

Die App ist leider nur für originale Telekom Kunden zu nutzen. Drittanbieter im Telekom Netz (wie Congstar oder Sparhandy) profitieren leider nicht von der App und damit auch nicht von der Sonderaktion. Dazu gibt es noch einige weitere Bedingungen.

Das Unternehmen selbst schreibt dazu:

  • VORAUSSETZUNGEN
    Für die Nutzung der App empfehlen wir den Telekom Login und eine bestehende Internet-Verbindung. Sie haben keinen Telekom Login? Unter www.telekom.de/kundencenter [Jetzt registrieren] können Sie ihn einrichten. Als Festnetz-Kunde nutzen Sie einfach Ihren bestehenden Zugang zum Kundencenter Festnetz.
  • Als GESCHÄFTSKUNDE können Sie auch ohne Login den Self-Service-Bereich nutzen und sich Ihre Verbrauchsdaten der eingelegten SIM-Karte anzeigen lassen.

Leider gibt es auch keinen Hinweis, wie lange die Aktion laufen wird. Wer das kostenlose Internet-Volumen nutzen möchte, sollte daher die App recht schnell öffnen, sonst kann es eventuell wieder sein, dass die Aktion bereits beendet ist.

Insgesamt ist das Angebot durchaus nicht zu verachten, in der Regel reichen aber 300MB in den meisten Fällen kaum noch aus. Aktuell sind Flatrates mit 3 Gigabyte Datenvolumen im Monat der Standard und bei den Telekom Tarifen gibt es in der Regel sogar noch deutlich mehr Volumen. Daher ist es eine nette Zugabe von einigen Prozent mehr Datenvolumen – eine komplette Flat ersetzt es aber nicht.

Bewertung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.